«Isidor – ein jüdisches Leben» – Shelly Kupferberg

«Isidor – ein jüdisches Leben» – Shelly Kupferberg

Anhand von Briefen und Archivfunden zeichnet Shelly Kupferberg die Konturen des erstaunlichen Werdegangs ihres Urgrossonkels Isidor nach. Seine Geschichte ist sogleich jene des Schicksals einer jüdischen Familie. Mit Traudl Bünger spricht die Journalistin über die Spurensuche in der eigenen Familie.

Saturday, 29. October 2022
2022-10-29 20:30:00 2022-10-29 22:00:00 Europe/Zurich «Isidor – ein jüdisches Leben» – Shelly Kupferberg Anhand von Briefen und Archivfunden zeichnet Shelly Kupferberg die Konturen des erstaunlichen Werdegangs ihres Urgrossonkels Isidor nach. Seine Geschichte ist sogleich jene des Schicksals einer jüdischen Familie. Mit Traudl Bünger spricht die Journalistin über die Spurensuche in der eigenen Familie. Karl der Grosse
 
Doors open 20:15
Begin 20:30
End 22:00
 
Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Anhand von Briefen und Archivfunden zeichnet Shelly Kupferberg die Konturen des erstaunlichen Werdegangs ihres Urgrossonkels Isidor nach. Seine Geschichte ist sogleich jene des Schicksals einer jüdischen Familie. Mit Traudl Bünger spricht die Journalistin über die Spurensuche in der eigenen Familie.

Dr. Isidor Geller hat es geschafft: Er ist Kommerzialrat, Berater des österreichischen Staates, Multimillionär, Opernfreund und Kunstsammler und nach zwei gescheiterten Ehen Liebhaber einer wunderschönen Sängerin. Weit ist der Weg, den er aus dem hintersten, ärmlichsten Winkel Galiziens zurückgelegt hat, in die obersten Kreise Wiens. Ihm kann keiner etwas anhaben, davon ist Isidor überzeugt. Und schon gar nicht diese vulgären Nationalsozialisten.

Auf ihrer Recherche, die sie von Ostgalizien nach Wien, nach Hollywood und Tel Aviv führt, stiess Journalistin Shelly Kupferberg auf unzählige Geschichten über ihren Urgrossonkel: aufregende, verblüffende, komische und tragische.

Artists

Shelly Kupferberg, Traudl Bünger

Please wait...