KUltuRimORT  2019 - Anna Rossinelli & Support Chiara Loreen im Giessenpark Bad

KUltuRimORT 2019 - Anna Rossinelli & Support Chiara Loreen im Giessenpark Bad

Anna Rossinelli - Support Chiara Loreen

Thursday, 22. August 2019
2019-08-22 20:00:00 2019-08-22 22:00:00 Europe/Zurich KUltuRimORT 2019 - Anna Rossinelli & Support Chiara Loreen im Giessenpark Bad Anna Rossinelli - Support Chiara Loreen Giessenpark Bad
 
Doors open 19:00
Begin 20:00
End 22:00
 
Giessenpark Bad
Seestrasse 41
7310 Bad Ragaz
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Anna Rossinelli - Support Chiara Loreen

Wer den «weissen Garten» betritt, den überkommt erst einmal ein Gefühl der Wärme. Bis wenige Sekunden später eine kühle Brise einsetzt: «It started with a flue. It ended in a mess». Der rhythmische Opener von Anna Rossinellis neustem Album könnte auch als Neustart verstanden werden und geht tief. Schnell wird klar: Irgendwo auf der Reise wurde Geschirr zerschlagen. Es wurden Zettel zerrissen, um später wieder neu zusammengeklebt zu werden. Das Leben als Vorlage für einen musikalischen Trip durch elf Songs, die vor allem eines zeigen: Das Trio um Anna Rossinelli ist gewachsen. Die Zeit wurde reif für das wohl beste Werk der zehnjährigen Bandgeschichte. Drei Jahre nach dem letzten Langspieler schreitet Anna Rossinelli an die Oberfläche, nimmt den musikalischen Faden wieder auf und geht den eingeschlagenen Weg des letzten Albums «Takes Two To Tango» weiter. Dass sich die Band Zeit gelassen hat, ist jedem einzelnen neuen Song anzuhören. Hier sitzt jeder Stein auf dem anderen, jede Silbe passt, jedes Instrument hat seinen Platz. Kaum verwunderlich, denn viele Einfälle existierten bereits lange vor den Aufnahmen. In über einem Jahr sammelten Anna, Georg Dillier und Manuel Meisel Songideen, Skizzen, nahmen Demos auf und bahnten sich den Weg in Richtung Studio. Dieses sollte nicht irgendwo stehen. Am besten weit weg von all dem, was irgendwie als Ablenkung wahrgenommen werden konnte. Fündig wurden die drei Musiker und ihr langjähriger Weggefährte, Produzent Simon Kistler, schliesslich im hügeligen Toggenburg. Eine abgelegene Lachsfarm diente drei Wochen als Rückzugsort und Entstehungsstätte des «White Garden». Digital Detox und Abgeschiedenheit als Inspiration für ein neues Kapitel.

Artists

Anan Rossinelli und Chiara Loreen

Please wait...