Konzert Trio Pflanzplätz mit Pudi Lehmann

Konzert Trio Pflanzplätz mit Pudi Lehmann

Neue Volksmusik trifft auf den Klangkünstler Pudi Lehmann

Saturday, 2. May 2020
2020-05-02 19:30:00 2020-05-02 22:00:00 Europe/Zurich Konzert Trio Pflanzplätz mit Pudi Lehmann Neue Volksmusik trifft auf den Klangkünstler Pudi Lehmann Tagungszentrum Rüttihubelbad
 
Doors open 18:30
Begin 19:30
End 22:00
 
Tagungszentrum Rüttihubelbad
Rüttihubel 29
3512 Walkringen
Switzerland
 
Show map
Organizer website
Die Plätze sind nicht nummeriert. Wer den Platz aussuchen will, kommt rechtzeitig.

Buy Ticket

Neue Volksmusik trifft auf den Klangkünstler Pudi Lehmann

PFLANZPLÄTZ

Pflanzplätz spielt einen Mix aus traditioneller und moderner Schweizer Vorlksmusik, wobei auch ausländischer Folk nicht zu kurz kommt. Alles wird mit einem Schuss Improvisation angereichert. Dominierend sind das Schwyzerörgeli und der Kontrabass, andere Instrumente wie Gitarre, Cajon, Langnauerli, Halszither, Trümpi oder Gesang werden aber auch eingesetzt.

Den drei Musikern ist es wichtig, jedem Stück den eigenen Stil zu verleihen, der sich von der heute gängigen Örgelimusig" unterscheiden soll. Mit Experimentier- und Spielfreude, speziellen Eigenkompositionen sowie Einbezug stilfremder Elemente wird diese Eigenständigkeit noch zusätzlich gefördert. Sehr gerne musizieren die drei Pflanzplätzler mit anderen Musikern, auch aus anderen Stilrichtungen, zusammen. Jetzt zum Beispiel mit dem Klangkünstler Pudi Lehmann.

Mehr: www.pflanzplaetz.ch

PUDI LEHMANN

Pudi Lehmann lebt in Bern und ist frei- schaffender Musiker und Workshop-Leiter.

Nach der Grundausbildung zum Lehrer folgen Musikstudien in Basel und Luzern. Als Geiger und Bratschist spielt er im Bach- collegium Basel und im Berner Agonsextett.

Es folgen Wanderjahre im moderneren Jazzrock mit "Lost Peace" und als Sideman der Liedermacher Tinu Heiniger und des Tessiners Marco Zappa.

Dann die Welt des Rhythmus: die Begegnung mit Reinhard Flatischler (TaKeTiNa) und dem Ghanesischen Trommler und Tänzer Nana Twum N'Ketia öffnen musikalische Tore und lösen eine intensive Auseinandersetzung mit Rhythmus und Klang aus. Unter dem Label PULS RHYTHMUS ENERGIE entwickelt er eine eigene Form, Rhythmus und Musik zu vermitteln.

Es folgt eine über drei Jahrzehnte dauernde Kursleitertätigkeit in der Fortbildung für Lehrer und Lehrerinnen in der ganzen Schweiz. Dazu kommen Workshops in diversen Aus- und Weiterbildungen, Rhythmus- und Klangevents in Firmen und Institutionen.

Aufenthalte und Studien in Asien führen in die mystischen Klangwelten der Gongs, Klangschalen und klingenden Metalle. Die indonesische Gamelanmusik ist dabei eine grosse Inspiration. Annäherungen mit dem Tablaspiel an die Indische Klassische Musik und das Training auf der grossen koreanischen BukTrommel wecken erneut die Lust auf rhythmische Gestaltung.

Mehr: www.pudilehmann.ch

Artists

Thomas Aeschbacher, Schwyzerörgeli, Langnauerli, Cajon; Jürg Nietlispach, Kontrabass, Gitarre, Halszither, Trümpi; Simon Dättwiler, Schwyzerörgeli, Langnauerli; Pudi Lehmann, Klangwelten

Please wait...