Schweizer Sinfonik Reloaded

Schweizer Sinfonik Reloaded

Eröffnungskonzert des Swiss Orchestra. Solist: Oliver Schnyder, Klavier. Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer. Trouvaillen der Schweizer Klassik und Romantik von Edouard Dupuy und Hans Huber sowie Highlights von Beethoven und Mozart.

Sunday, 20. October 2019
2019-10-20 17:00:00 2019-10-20 19:00:00 Europe/Zurich Schweizer Sinfonik Reloaded Eröffnungskonzert des Swiss Orchestra. Solist: Oliver Schnyder, Klavier. Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer. Trouvaillen der Schweizer Klassik und Romantik von Edouard Dupuy und Hans Huber sowie Highlights von Beethoven und Mozart. Tonhalle Maag
 
Doors open 16:00
Begin 17:00
End 19:00
 
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Invoice SOFORT Payment MasterCard Visa American Express PostFinance SEPA direct debit

Eröffnungskonzert des Swiss Orchestra. Solist: Oliver Schnyder, Klavier. Leitung: Lena-Lisa Wüstendörfer. Trouvaillen der Schweizer Klassik und Romantik von Edouard Dupuy und Hans Huber sowie Highlights von Beethoven und Mozart.

Schweizer Komponisten der Klassik und Romantik sind hierzulande nahezu unbekannt. Das Swiss Orchestra schliesst diese Lücke und startet im Herbst 2019 gemeinsam mit dem Pianisten Oliver Schnyder unter der Leitung von Lena-Lisa Wüstendörfer seine Auftakttour. Im Gepäck finden sich neben Highlights von Beethoven und Mozart zwei Trouvaillen von Jean Baptiste Edouard Dupuy und Hans Huber.

KONZERTPROGRAMM

Jean Baptiste Edouard Dupuy (1770 Corcelles – 1822)
Ouvertüre zur Oper «Jugend und Leichtsinn»

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Klavierkonzert Nr. 4, op. 58

Hans Huber (1852 Eppenberg-Wöschnau – 1921 Locarno)
Serenade No. 2 «Winternächte»

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Serenade G-Dur, KV 525 «Eine kleine Nachtmusik»

Artists

Swiss Orchestra, Oliver Schnyder (Klavier), Lena-Lisa Wüstendörfer (Leitung)

Please wait...