Seltene Krankheiten

Seltene Krankheiten

Neue Hoffnung für vernachlässigte Leiden

Wednesday, 5. June 2024
2024-06-05 12:30:00 2024-06-05 13:30:00 Europe/Zurich Seltene Krankheiten Neue Hoffnung für vernachlässigte Leiden Paulus Akademie
 
Doors open 12:00
Begin 12:30
End 13:30
 
Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Viele der mehr als 7'000 seltenen Krankheiten haben für die schweizweit rund 580’000 Betroffenen und deren Familien oft einschneidende Auswirkungen auf den Alltag. Bekommen diese Krankheiten genügend Beachtung in der Schweiz? Was macht die Erforschung geeigneter Therapien in ihrem Fall so schwierig? Welche Strukturen gibt es für die Betroffenen im Gesundheitswesen? Und ist das öffentliche Gesundheitssystem für den Umgang mit ihnen derzeit gut ausgestattet?

Gäste
PD Dr. Jasmin Barman-Aksözen, URPP ITINERARE und Stadtspital Triemli
Dr. Carola Fischer, Zentrum für Seltene Krankheiten Zürich und URPP ITINERARE
Dr. Corinne Rüegger, Zentrum für Seltene Krankheiten Zürich

Moderation
Sebastian Muders, Fachbereichsleiter Umwelt- und Gesundheitsethik, Paulus Akademie

Unkostenbeitrag (inkl. Lunch und Getränk von Lilly Jo)
CHF 30 / CHF 20*
* für Mitglieder Gönnerverein Paulus Akademie, AHV/IV-, KulturLegi- oder Studierenden-Ausweis

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Center of Lifelong Learning Universtität Zürich und Lilly Jo

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 3. Juni 2024.

Please wait...