The Fall of the American Empire | Gesellschaftskritik mit Humor

The Fall of the American Empire | Gesellschaftskritik mit Humor

Pierre-Paul arbeitet der als Kurier. Da trifft ihn das Glück: Er wird Zeuge des gründlich schief gelaufenen Überfalls, bei dem fast alle Beteiligten das Zeitliche segnen. Er reisst die Beute an sich. Eine intelligente Raubüberfall-Komödie.

Thursday, 21. November 2019
2019-11-21 20:00:00 2019-11-21 22:00:00 Europe/Zurich The Fall of the American Empire | Gesellschaftskritik mit Humor Pierre-Paul arbeitet der als Kurier. Da trifft ihn das Glück: Er wird Zeuge des gründlich schief gelaufenen Überfalls, bei dem fast alle Beteiligten das Zeitliche segnen. Er reisst die Beute an sich. Eine intelligente Raubüberfall-Komödie. Kulturschuppen Klosters
 
Doors open 19:30
Begin 20:00
End 22:00
 
Kulturschuppen Klosters
Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Pierre-Paul arbeitet der als Kurier. Da trifft ihn das Glück: Er wird Zeuge des gründlich schief gelaufenen Überfalls, bei dem fast alle Beteiligten das Zeitliche segnen. Er reisst die Beute an sich. Eine intelligente Raubüberfall-Komödie.

Pierre-Paul hat einen Doktortitel in Philosophie, doch trotzdem arbeitet der Mitdreissiger als Kurier – für ihn der Beweis, dass er zu intelligent ist, um erfolgreich zu sein, weil diese Welt von Dummheit regiert wird. Da trifft ihn das Glück, das angeblich nur mit den Dummen ist: Er wird Zeuge des gründlich schief gelaufenen Überfalls, bei dem fast alle Beteiligten das Zeitliche segnen. Pierre-Paul bleibt allein mit dem erbeuteten Geld zurück. Kurzerhand reisst er die beiden prall gefüllten Säcke an sich. Bald sind ihm die Mafia, das Finanzamt und zwei gewiefte Polizisten auf den Fersen… Der Regisseur verbindet Gesellschaftskritik mit einer grossen Portion Humor. Herausgekommen ist eine intelligente Raubüberfall-Komödie, die Spass macht und am Ende auf berührende Weise zeigt, welche Werte wirklich wichtig sind.

Artists

Regie: Denys Arcand Mit: Maxim Roy, Rémy Girard CAN 2018, EF/def, ab 14(16)J, 128 Min

Please wait...