Zürcher Philosophie Festival - «I have a dream»: der Traum von Gleichheit und Gerechtigkeit

Zürcher Philosophie Festival - «I have a dream»: der Traum von Gleichheit und Gerechtigkeit

Mit: Patricia Purtschert. Moderation: Catherine Newmark

Saturday, 19. January 2019
2019-01-19 17:30:00 2019-01-19 19:00:00 Europe/Zurich Zürcher Philosophie Festival - «I have a dream»: der Traum von Gleichheit und Gerechtigkeit Mit: Patricia Purtschert. Moderation: Catherine Newmark Kulturhaus KOSMOS, Kino 3
 
Doors open 17:10
Begin 17:30
End 19:00
 
Kulturhaus KOSMOS, Kino 3
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website
Kein Einlass nach Veranstaltungsbeginn

Buy Ticket

Mit: Patricia Purtschert. Moderation: Catherine Newmark

Die Bilder von flüchtenden Menschen zeigen es: Wir sind noch immer ganz und gar nicht gleich, egal was die Menschenrechte sagen. Andererseits: Hätte sich Martin Luther King träumen lassen, dass 2009 ein Afroamerikaner US-Präsident wird? Wo stehen wir also in Bezug auf Gleichheit und  Gerechtigkeit? Catherine Newmark diskutiert mit der Philosophin und Machtforscherin Patricia Purtschert darüber, ob es genügt, wenn wir Gender-Sternchen setzen und nicht mehr «Mohrenkopf» sagen oder ob wir ganz anderswo ansetzen müssten.

Patricia Purtschert
ist Professorin für Gender Studies und Co-Leiterin des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung an der Universität Bern. Forschungsschwerpunkte der promovierten Philosophin sind unter anderem Macht und Postkolonialismus. Ihr neustes Buch heisst «Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert. Eine Geschichte der weissen Schweiz» und erscheint im Februar 2019.

Catherine Newmark
Die promovierte Philosophin Catherine Newmark ist unter anderem Chefredakteurin Sonderausgaben beim Philosophie Magazin und Stammgast bei der «Sternstunde Philosophie» auf SRF. Ihr letztes Buch trägt den Titel «Viel zu lernen du noch hast» und dreht sich um Star Wars und Philosophie.
Please wait...