żal – Hommage an Frédéric Chopin - Ein Tanzkonzert

żal – Hommage an Frédéric Chopin - Ein Tanzkonzert

Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn

Thursday, 28. May 2020
2020-05-28 20:00:00 2020-05-28 22:00:00 Europe/Zurich żal – Hommage an Frédéric Chopin - Ein Tanzkonzert Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn Theater Rigiblick
 
Doors open 19:45
Begin 20:00
End 22:00
 
Theater Rigiblick
Germaniastrasse 99
8044 Zürich
Switzerland
 
Show map
Organizer website

Buy Ticket

Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn

żal – Hommage an Frédéric Chopin ist eine tanz-theatralische Forschungsreise durch das Leben und Werk des Komponisten und Pianisten Frédéric Chopin (1810-1849). In einer Mischung aus zeitgenössischem Tanztheater und Klavier-Rezital werden die grossen Themen in Chopins Leben umkreist: Sein unstillbares Heimweh nach Polen, die Gewalt seiner kompositorischen Inspiration, seine Krankheit, seine Publikumsscheu. Chopins genialisches Schaffen entspringt einem zutiefst menschlichen, ja archetypischen Konflikt: dem Konflikt zwischen rebellischer Auflehnung und  gleichzeitiger tiefer Ergebenheit dem eigenen Schicksal gegenüber. Genau diese Zerrissenheit drückt das Polnische Wort ‚żal’ aus und Chopin brannte sich dieses Wort ins Herz und er brannte es in seine Musik.

In żal – Hommage an Frédéric Chopin teilen sich der Pianist André Desponds und die Tänzerin Andrea Herdeg die Darstellung Frédéric Chopins und verflechten sie mit projizierten Bildfolgen und Texten zu einem vielschichtigen, bunten Ganzen, das Chopins Leben umfasst und sich davor verneigt. Den Bühnenraum hat der Videokünstler Georg Lendorff unter Verwendung von Originalkunstwerken von Biagio Mastroianni gestaltet.

www.herdegdespnds.ch

Mit
André Desponds
Klavier

Andrea Herdeg
Tanz

Regie
Jean-Martin Moncéro

Musik
Frédéric Chopin

Choreographie
Andrea Herdeg, Olivia Higginbottom

Video
Georg Lendorff

Schrift und Malerei
Biagio Mastroianni

Kostüme
Franziska Born

Licht und Technik
Christoph Siegenthaler

Konzept und Produktion
herdeg&desponds

Artists

herdeg & desponds

Please wait...