15 Corners of the World - Dokomotive Screening

15 Corners of the World - Dokomotive Screening

Let your Eyes follow your Ears: Dokumentarfilm über den Experimentalmusiker Eugeniusz Rudnik. Nach der Filmvorführung werden elektronische Stücke von Rudnik mehrkanalig wiedergegeben.

vendredi, 22. février 2019
2019-02-22 20:00:00 2019-02-22 23:00:00 Europe/Zurich 15 Corners of the World - Dokomotive Screening Let your Eyes follow your Ears: Dokumentarfilm über den Experimentalmusiker Eugeniusz Rudnik. Nach der Filmvorführung werden elektronische Stücke von Rudnik mehrkanalig wiedergegeben. Musiksaal der Universität zu Köln
 
Ouverture des portes 19:30
Début 20:00
Fin 23:00
 
Musiksaal der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Vorverkauf hat ein begrenztes Kontingent.

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Let your Eyes follow your Ears: Dokumentarfilm über den Experimentalmusiker Eugeniusz Rudnik. Nach der Filmvorführung werden elektronische Stücke von Rudnik mehrkanalig wiedergegeben.

Mit Schere und Tonband hat der Komponist Eugeniusz Rudnik die Auffassung von Musik revolutioniert. Als Mitglied des legendären Experimentalstudios des Polnischen Rundfunks entdeckte er den Wert, der in Tonbandschnipseln steckt, schon lange vor der DJ-Ära. Die Filmbilder wecken Begeisterung für die große Zeit der Analogtechnik und der Experimentier-freude. "15 Corners of the World" ist ein Versuch, Musik visuell zu erleben.
Das Dokomotive Screening findet diesmal im Musiksaal der Universität zu Köln statt, der mit einer besonders hochwertigen Musikanlage ausgestattet ist. Nach der Filmvorführung werden elektronische Stücke von Rudnik mehrkanalig wiedergegeben. Die Dokomotive veranstaltet dieses besondere Hörerlebnis in Kooperation mit den Sound Studies am Musikwissenschaftlichen Institut der
Uni Köln.

Artistes

Eugeniusz Rudnik

Please Wait...