Das Auge des Tigers - Theater Kanton Zürich mit...

Das Auge des Tigers - Theater Kanton Zürich mit...

Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn

vendredi, 10. mai 2019
2019-05-10 20:00:00 2019-05-10 22:00:00 Europe/Zurich Das Auge des Tigers - Theater Kanton Zürich mit... Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn Theater Rigiblick
 
Ouverture des portes 19:45
Début 20:00
Fin 22:00
 
Theater Rigiblick
Germaniastrasse 99
8044 Zürich
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn

Pit Pietz hat’s erwischt – Midlife Crisis! Mit allem was dazugehört. Trennung. Junge Freundin. Solarium. Boxclub. Sportwagen. Sieben Monate später ist die Euphorie verflogen. Pit will zurück. Zu Barbara, seiner Frau. Und den Kindern. Genau die aber wollen ihn nicht mehr zurück haben. Oder nur, wenn er eine Therapie macht. Gegen die Krise. Dort setzt die Handlung von Stefan Vögels Solo-Stück «Das Auge des Tigers» ein. Rückblickend erzählt Pit von der Banalität des Alltags in der Ehe und im Beruf, seiner Beziehung zur wesentlich jüngeren Jenny, seinen Versuchen mit ihrer Clique in den Clubs mitzuhalten und den Erniedrigungen im Kampf um seine Frau. Doch wird sich der schwerste Kampf in seinem bisherigen Leben auch lohnen? Ironisch und selbstironisch hält Vögel sowohl Männern als auch Frauen den Spiegel vor. Schonungslos offen, schamlos ehrlich, humorvoll und pointiert lässt Vögel seine Hauptfigur Bilanz ziehen, zum grossen Vergnügen des Publikums.

«Pit-Arne Pietz ist eine Wucht. Kaum je hockt er still, ist Körper und Stimme in einem, haut seinen Punching-Ball zu Boden und klettert auf den Oleander, bemitleidet sich und beschimpft die andern, zieht sich aus und um und kriecht in grünen Gärtnerstiefeln vor Barbara zu Kreuze. Pit-Arne Pietz spielt alle Seiten aus, nicht nur die lauten, bühnenwirksamen oder die ironischen Sticheleien in Richtung Publikum.» Thurgauer Tagblatt

«Starker Applaus für einen vielschichtigen und vielsprachigen Schauspieler.» Thurgauer Tagblatt

Pit Arne Pietz (Pit Pietz)

und

Fabienne Hadorn (Stimme Barbaras)

Regie
Rüdiger Burbach

Bühne und Kostüm
Beate Fassnacht

Artistes

Theater Kanton Zürich

Please Wait...