Die dunkle Seite der Lust. Faszination Gewalt und Zerstörung

Die dunkle Seite der Lust. Faszination Gewalt und Zerstörung

Mit: Michael Pfister. Moderation: Catherine Newmark

vendredi, 15. janvier 2021
2021-01-15 20:00:00 2021-01-15 21:30:00 Europe/Zurich Die dunkle Seite der Lust. Faszination Gewalt und Zerstörung Mit: Michael Pfister. Moderation: Catherine Newmark KOSMOS, Kino 3
 
Ouverture des portes 19:40
Début 20:00
Fin 21:30
 
KOSMOS, Kino 3
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Im Rahmen unseres Corona-Schutzkonzepts erfassen wir die Kontaktdaten aller Besucher_innen. Bei der Buchung müssen daher für jedes Ticket die Kontaktdaten der Ticketbenutzer_in angegeben werden. Details zum Schutzkonzept finden Sie auf philosophiefestival.ch.

Acheter les billets

MasterCard Visa American Express Twint

Mit: Michael Pfister. Moderation: Catherine Newmark

Natürlich sind wir alle für den Weltfrieden. Peterli auf dem Pausenplatz zu plagen hatte trotzdem seinen Reiz und dem tyrannischen Chef eine runterzuhauen wäre auch ganz schön. Catherine Newmark taucht mit dem Philosophen und de Sade-Experten Michael Pfister in die Welt der Tabubrüche ein und will wissen, wie viel Untugend für ein lustvolles Leben nötig ist, worin die Ekstase der Unterwerfung liegt und ob unserer Gesellschaft von Velohelmträger_innen eine Portion Gewalt nicht gut tun würde.

Michael Pfister ist promovierter Philosoph und Lehrer für Philosophie und Deutsch an der Kantonsschule Zürich Nord. Er ist Co-Leiter des CAS-Lehrgangs «Philosophie für Fachleute aus Medizin und Psychotherapie» an der Universität Zürich. Bis 2010 moderierte er die «Sternstunde Philosophie» auf SRF. Mit Stefan Zweifel hat er Sades «Justine und Juliette» und «Erotische Italienreise» übersetzt und die Sade-Einführung «Shades of Sade» geschrieben. Seit November 2020 ist er zudem Mitinhaber der Zürcher Buchhandlung «Calligramme».

Catherine Newmark ist promovierte Philosophin und arbeitet als Journalistin. Unter anderem moderiert sie die Philosophie-Sendung «Sein und Streit» im Deutschlandfunk Kultur, ist Chefredakteurin Sonderausgaben beim Philosophie Magazin sowie Stammgast bei der «Sternstunde Philosophie» auf SRF. Neuste Bücher: «Viel zu lernen du noch hast. Star Wars und die Philosophie» und «Warum auf Autoritäten hören?».

Please Wait...