ENSEMBLE TaG "DREAM SEQUENCES"

ENSEMBLE TaG "DREAM SEQUENCES"

Im Programm «Dream Sequences» begibt sich das Ensemble TaG auf eine Reise in Parallelwelten, Traumwelten und Fantasiewelten.

dimanche, 8. mars 2020
2020-03-08 17:00:00 2020-03-08 19:00:00 Europe/Zurich ENSEMBLE TaG "DREAM SEQUENCES" Im Programm «Dream Sequences» begibt sich das Ensemble TaG auf eine Reise in Parallelwelten, Traumwelten und Fantasiewelten. Theater am Gleis
 
Ouverture des portes 16:45
Début 17:00
Fin 19:00
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint Prélèvement SEPA

Im Programm «Dream Sequences» begibt sich das Ensemble TaG auf eine Reise in Parallelwelten, Traumwelten und Fantasiewelten.

Eine Traumsequenz ist eine im Film genutzte Erzähltechnik, die sich als Zwischenspiel von der Hauptgeschichte abhebt. Dieses kann aus einer Rückblende, einer Vision, einem Traum oder aus anderen Fantasievorstellungen bestehen. Um eine Traumsequenz kenntlich zu machen, werden üblicherweise audiovisuelle Mittel wie Musik mit einem gleichzeitigen Verschwimmen des Bildes zum Einsatz gebracht. Gespielt werden Werke von George Crumb, Tristan Murail, Lisa Streich, Kaija Saariaho und Panayiotis Kokoras.

Artistes

FLÖTEN Anja Clift - KLARINETTEN Donna Louise Molinari - VIOLINE Mateusz Szczepkowski - VIOLA David Schnee - VIOLONCELLO Alex Jellici - KLAVIER Rafael Rütti - PERKUSSION Martin Flüge

Please Wait...