Florian Favre "Néology"

Florian Favre "Néology"

Florian Favre konzentriert sich bei seinem neuen Projekt "Néology" auf seine erste musikalische Liebe: Hip-Hop. Er selbst tritt nicht nur als Pianist, sondern auch als Rapper auf. Zusammen mit Gastmusikern aus den USA, Frankreich und seinem Trio lote

vendredi, 25. septembre 2020
2020-09-25 20:00:00 2020-09-25 22:00:00 Europe/Zurich Florian Favre "Néology" Florian Favre konzentriert sich bei seinem neuen Projekt "Néology" auf seine erste musikalische Liebe: Hip-Hop. Er selbst tritt nicht nur als Pianist, sondern auch als Rapper auf. Zusammen mit Gastmusikern aus den USA, Frankreich und seinem Trio lote Jazzclub Uster
 
Ouverture des portes 19:00
Début 20:00
Fin 22:00
 
Jazzclub Uster
Asylstrasse 10
8610 Uster
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Florian Favre konzentriert sich bei seinem neuen Projekt "Néology" auf seine erste musikalische Liebe: Hip-Hop. Er selbst tritt nicht nur als Pianist, sondern auch als Rapper auf. Zusammen mit Gastmusikern aus den USA, Frankreich und seinem Trio lote

Florian Favre konzentriert sich bei seinem neuen Projekt "Néology" auf seine erste musikalische Liebe: Hip-Hop. Er selbst tritt nicht nur als Pianist, sondern auch als Rapper auf. Zusammen mit Gastmusikern aus den USA, Frankreich und seinem Trio lotet Favre die Grenzen der Interaktion zwischen Text und Musik aus und kreiert eine Mischung aus Jazz, Pop und Hip-Hop, wo Poesie und Ironie verschmelzen.

Artistes

Florian Favre (Komposition, Klavier und Gesang) Manu Hagmann (Kontrabass) Arthur Alard (Schlagzeug) Steve Lands (Trompete) Idan Morim (Gitarre) Simon Girard (Posaune)

Please Wait...