Herbstkonzert 2018

Herbstkonzert 2018

Der Konzertchor Rapperswil führt das "Funeral Anthem" von Georg Friedrich Händel und das "Requiem in d" von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Wir freuen uns, Sie in Bern oder Rapperswil begrüssen zu dürfen.

vendredi, 9. novembre 2018
2018-11-09 19:30:00 2018-11-09 21:00:00 Europe/Zurich Herbstkonzert 2018 Der Konzertchor Rapperswil führt das "Funeral Anthem" von Georg Friedrich Händel und das "Requiem in d" von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Wir freuen uns, Sie in Bern oder Rapperswil begrüssen zu dürfen. französische Kirche Bern
 
Ouverture des portes 18:30
Début 19:30
Fin 21:00
 
französische Kirche Bern
Zeughausgasse 8
3011 Bern
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Der Konzertchor Rapperswil führt das "Funeral Anthem" von Georg Friedrich Händel und das "Requiem in d" von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Wir freuen uns, Sie in Bern oder Rapperswil begrüssen zu dürfen.

Vergänglichkeit ist ein Thema, das uns jedes Jahr im Herbst begegnet. Deutlich sehen wir das Welken der Natur und spüren die kürzeren Tage. Die hohen kirchlichen Feier­tage Ewigkeitssonntag und Allerseelen erinnern dann an die Verstorbenen, und in der geistlichen Musik bestimmen dementsprechende Werke das Programm.

Die Totenmesse, Element des christlichen Abschiedsrituals, hat in der Kirchenmusik eine lange Tradition. Bevor sich das Requiem, so genannt nach der Anfangszeile des ersten Gesanges, zur eigenständigen musikalischen Form entwi­ckelte, entstanden die Kompositionen als Auftragswerke zum Gedenken an bedeutende Persönlichkeiten.

Zwei solcher Werke wird der Konzertchor Rapperswil zur Aufführung bringen:

Das «Funeral Anthem» von Georg Friedrich Händel ent­stand für die Beerdigungszeremonie von Königin Caroline, die eine grosse Förderin des Komponisten gewesen war.

Das «Requiem in d» von Wolfgang Amadeus Mozart wurde von Graf von Walsegg zum Gedenken an seine verstorbene Frau in Auftrag gegeben. Um die Entstehung dieser letzten Komposition Mozarts ranken sich viele Legenden – es ist eines seiner bekanntesten Werke.

Wir freuen uns, Sie in Bern oder Rapperswil begrüssen zu dürfen!

Artistes

Konzertchor Rapperswil, Solisten und Orchester Le Moment Baroque

Please Wait...