In wachsenden Ringen

In wachsenden Ringen

Werke von Francis Poulenc, Giovanni Palestrina und Carl Rütti

vendredi, 2. octobre 2020
2020-10-02 19:30:00 2020-10-02 21:00:00 Europe/Zurich In wachsenden Ringen Werke von Francis Poulenc, Giovanni Palestrina und Carl Rütti Fraumünster Zürich
 
Ouverture des portes 18:30
Début 19:30
Fin 21:00
 
Fraumünster Zürich
Münsterhof 2
8001 Zürich
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Maskenpflicht für alle Besucher*innen ab 8 Jahren. Bitte die Abstands- und Hygienevorschriften des Bundes einhalten: www.bag-coronavirus.ch Personen, die Krankheitssymptome zeigen, sollen Zuhause bleiben.

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express Twint

Werke von Francis Poulenc, Giovanni Palestrina und Carl Rütti

Im Herbst 2020 widmet sich das Schweizer Vokalconsort einer ungewöhnlichen Verbindung zwischen geistlicher und weltlicher Musik, Erotik, Leichtigkeit und Sinnlichkeit. Francis Poulenc, der vor allem für seine weltlichen Chansons und Instrumentalwerke bekannt ist, zeigt in seiner Messe in G-Dur von 1937 eine eindrückliche Liaison zwischen Glauben, Zweifel, Schelm und romanischer Tradition. Ein berauschendes Werk, dass aufgrund der hohen stimmlichen Anforderungen höchst selten aufgeführt wird. Das Schweizer Vokalconsort kombiniert Poulencs Messe mit Ausschnitten aus Palestrinas Canticum Canticorum. Dieses 29 Motetten umfassende Werk widmet sich dem Hohen Lied der Liebe des alten Testaments. Es handelt sich um eine Sammlung von zärtlichen, teilweise explizit erotischen Liebesliedern, in denen das Suchen und Finden, das Sehnen und gegenseitige Lobpreisen zweier Liebender geschildert wird. Ein dritter Höhepunkt ist die Schweizer Erstaufführung des Werks O nata lux de lumine des Schweizer Komponisten Carl Rütti.

Artistes

Schweizer Vokalconsort

Please Wait...