Klavierabend mit Milana Chernyavska

Klavierabend mit Milana Chernyavska

Milana Chernyvska ist gefragte Professorin bei internationalen Meisterklassen sowie Jurymitglied bei verschiedenen renommierten Klavierwettbewerben, sei es bei der ARD in München oder beim Blüthner Goldaward in Wien.

dimanche, 17. novembre 2019
2019-11-17 19:00:00 2019-11-17 21:00:00 Europe/Zurich Klavierabend mit Milana Chernyavska Milana Chernyvska ist gefragte Professorin bei internationalen Meisterklassen sowie Jurymitglied bei verschiedenen renommierten Klavierwettbewerben, sei es bei der ARD in München oder beim Blüthner Goldaward in Wien. BLACKMORE'S - Berlins Musikzimmer
 
Ouverture des portes 18:00
Début 19:00
Fin 21:00
 
BLACKMORE'S - Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str., 52
14193 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Milana Chernyvska ist gefragte Professorin bei internationalen Meisterklassen sowie Jurymitglied bei verschiedenen renommierten Klavierwettbewerben, sei es bei der ARD in München oder beim Blüthner Goldaward in Wien.

Wolfgang Amadeus Mozart - Sonate in F-dur, KV 332
Allegro
Adagio
Allegro assai

Ludwig van Beethoven - Sonate Nr. 17 in D-Moll, Op. 31 Nr. 2 "Sturm"
Largo/Allegro
Adagio
Allegretto

Robert Schumann - "Faschingsswank aus Wien" Fantasiebilder für Klavier, Op. 26
Allegro. Sehr lebhaft
Romanze. Ziemlich langsam
Scherzino
Intermezzo. Mit grösster Energie
Finale. Höchst lebhaft

Milana Chernyvska ist gefragte Professorin bei internationalen Meisterklassen sowie Jurymitglied bei verschiedenen renommierten Klavierwettbewerben, sei es bei der ARD in München oder beim Blüthner Goldaward in Wien. Ihre StudentInnen gewinnen regelmäßig erste Preise bei wichtigen internationalen Wettbewerben wie Santander, Busoni, Maria Canals, Vendom Preis, Malta und vieles mehr. Die vielseitige Künstlerin unterrichtet seit 2009 als Professorin für Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz. Des Weiteren ist sie seit 2010 als Professorin an der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein tätig. Die deutsche Künstlerin ukrainischer Herkunft hat eine beachtliche Karriere aufgebaut und sich als eine der bedeutendsten Pianisten unserer Zeit etabliert. 

Please Wait...