Konzert I «Radetzkymarsch»

Konzert I «Radetzkymarsch»

DONNERSTAG 17. JANUAR um 18:30 Uhr ♦ Konzert I «Radetzkymarsch» ♦ Zunftsaal im Schmiedenhof ♦ Johann Strauss, Arnold Schönberg und Johannes Brahms

jeudi, 17. janvier 2019
2019-01-17 18:30:00 2019-01-17 19:30:00 Europe/Zurich Konzert I «Radetzkymarsch» DONNERSTAG 17. JANUAR um 18:30 Uhr ♦ Konzert I «Radetzkymarsch» ♦ Zunftsaal im Schmiedenhof ♦ Johann Strauss, Arnold Schönberg und Johannes Brahms Zunftsaal im Schmiedenhof
 
Ouverture des portes 17:45
Début 18:30
Fin 19:30
 
Zunftsaal im Schmiedenhof
Rümelinsplatz 4
4001 Basel
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Profitieren Sie von unseren Kombinationstickets und geniessen Sie zwei Konzerte am selben Abend für nur 35 CHF.

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

DONNERSTAG 17. JANUAR um 18:30 Uhr ♦ Konzert I «Radetzkymarsch» ♦ Zunftsaal im Schmiedenhof ♦ Johann Strauss, Arnold Schönberg und Johannes Brahms

Das Eröffnungskonzert des diesjährigen Mizmorim Festivals feiert den ganzen Reichtum der Wiener Musik. Neben einem der populärsten Wiener Musikstücke stehen mit Brahms und Schönberg zwei der bedeutendsten Komponisten der Donaumetropole im Mittelpunkt. Beide können auf den ersten Blick gegensätzlicher nicht sein. Gleichwohl sah sich Schönberg in einer Traditionslinie mit Brahms, den er als fortschrittlichen Neuerer feierte.

Johann Strauss «Radetzkymarsch» op. 228
     (Bearbeitung für Kammerorchester von Marcelo Nisinman)

Arnold Schönberg Arrangements früher Lieder für kleines Ensemble
     Johann Sioly «Weil i a alter Drahrer bin»
     Franz Schubert «Ständchen»
     Luigi Denza «Funiculì Funiculà»

Johannes Brahms Klavierquintett f-Moll op. 34

Artistes

Gringolts Quartett ♢ Noam Greenberg – Klavier ♢ Nicholas Daniel – Oboe ♢ Michal Lewkowicz – Klarinette ♢ Denis Dafflon – Horn ♢ Ondřej Šindelář – Fagott ♢ Marcelo Nisinman – Bandoneon ♢ Winfried Holzenkamp – Kontrabass ♢ Damiano Pisanello – Gitarre ♢ Andreas Wäldele – Mandoline ♢ Zacarias Maia – Schlagzeug ♢ Quentin Fiquet – Schlagzeug

Please Wait...