MERGE DANCE COLLECTIVE "BEZIEHUNGSWEISE"

MERGE DANCE COLLECTIVE "BEZIEHUNGSWEISE"

Fünf Tänzerinnen suchen ihre eigene Rolle in dem komplexen, menschlichen Be-ziehungsnetz, das sie umgibt.

jeudi, 27. octobre 2022
2022-10-27 20:00:00 2022-10-27 21:00:00 Europe/Zurich MERGE DANCE COLLECTIVE "BEZIEHUNGSWEISE" Fünf Tänzerinnen suchen ihre eigene Rolle in dem komplexen, menschlichen Be-ziehungsnetz, das sie umgibt. Theater am Gleis
 
Ouverture des portes 19:30
Début 20:00
Fin 21:00
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Premiere

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Fünf Tänzerinnen suchen ihre eigene Rolle in dem komplexen, menschlichen Be-ziehungsnetz, das sie umgibt.

Im Quintett «beziehungsweise» geht es um Beziehungen. Symbiotische und Toxische. Beziehungen zu sich selbst und zu anderen. Zur Mutter, zu Freunden, zur Partnerin. Gleichzeitig. Denn schliesslich spannt sich über jede Person ein grosses Netz an Beziehungen. Es gibt Abzweigungen, Kreuzungen und Überlappungen. Manche Beziehungen brechen wir ab, andere reparieren wir. Manche werden zwar kaum gepflegt, bleiben aber unser Leben lang bestehen. Dieses Tanzstück thematisiert die Vielfalt der Beziehungen und die Suche nach der eigenen Rolle. Eine Produktion für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.

Artistes

KONZEPT/CHOREOGRAFISCHE LEITUNG Audrey Wagner CHOREOGRAFIE Niki Anjes Stalder, Franka Rosalie Feder, Arlette Dellers, Audrey Wagner TANZ Niki Anjes Stalder, Franka Rosalie Feder, Arlette Dellers, Audrey Wagner, Hannah Juliane Steenbeck DRAMATURGISCHE UND CHOREOGRAFISCHE BEGLEITUNG Marie Alexis MUSIK Theodor Diedenhofen KOSTÜME Morris Manser

Please Wait...