Newcomer-Abend

Newcomer-Abend

Eine neue Programmschiene des Alten Kino Mels. Neue Gesichter und KünstlerInnen, die kurz vor dem nächsten Karriereschritt stehen, präsentieren Ausschnitte aus ihren Programmen in einem bunten Mix aus Theater, Musik, Slam-Poetry, Clownerie.

jeudi, 25. octobre 2018
2018-10-25 20:15:00 2018-10-25 23:00:00 Europe/Zurich Newcomer-Abend Eine neue Programmschiene des Alten Kino Mels. Neue Gesichter und KünstlerInnen, die kurz vor dem nächsten Karriereschritt stehen, präsentieren Ausschnitte aus ihren Programmen in einem bunten Mix aus Theater, Musik, Slam-Poetry, Clownerie. Altes Kino Mels
 
Ouverture des portes 19:30
Début 20:15
Fin 23:00
 
Altes Kino Mels
Sarganserstrasse 66
8887 Mels
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Eine neue Programmschiene des Alten Kino Mels. Neue Gesichter und KünstlerInnen, die kurz vor dem nächsten Karriereschritt stehen, präsentieren Ausschnitte aus ihren Programmen in einem bunten Mix aus Theater, Musik, Slam-Poetry, Clownerie.

Drei Akkorde, eine verrauchte Stimme und eine fette Portion Melancholie. Das Ganze gespickt mit 1000 Kilo Inbrunst. Eine tödlich gute Mischung! Kaufmann, vom Solo- zum Bandprojekt gediehen, hat diesen Sommer unzählige Festivalbühnen beehrt. Der Wahl-Churer erzählt mit seinen Liedern mitten aus dem Leben – und berührt damit zutiefst.
www.kaufmannmusik.ch

Die Zirkustheater-Compagnie Tarkabarka bestehend aus zwei jungen Artisten, Anna Kostyál-Büchel und Bálint Kostyál. Tarkabarka ist ungarisch und bedeutet kunterbunt. Die Projekte des Liechtensteiner Duos sollen allen Menschen, ungeachtet ihrer Lebenssituation, das Erlebnis von Zirkus und Theater ermöglichen. «Öffne dein Herz und die Welt umarmt dich», sagt Anna. An diesem Abend zeigen Tarkabarka ausgewählte Nummern aus ihrem Schaffen.
www.tarkabarka.li

Barla Coluccello aus Lumbrain im Lugnez ist eine ganz junge Akteurin im Bereich Slam-Poetry.Sie gibt ihre Texte auf Rätoromanisch und Deutsch wieder. Auf ihre jüngsten Kreationen darf man gespannt sein.

Bereits einmal ist der in Flums wohnhafte Martin Lohse im Alten Kino auf der Bühne gestanden – in verschiedenen Rollen der Weihnachtsproduktion 2016, «Pinocchio». Nochmals eine ganz andere Rolle wird Lohse an diesem Abend einnehmen – jene des Moderators. Dabei wird er aber auch den einen oder andern Einblick geben in sein eigenes clowneskes Schaffen.

Artistes

Newcomer-Abend

Please Wait...