OKZITANIS - 10 Jahre live!

OKZITANIS - 10 Jahre live!

OKZITANIS - 10 Jahre live! Musik des Mittelalters & der Renaissance

samedi, 16. novembre 2019
2019-11-16 20:00:00 2019-11-16 22:00:00 Europe/Zurich OKZITANIS - 10 Jahre live! OKZITANIS - 10 Jahre live! Musik des Mittelalters & der Renaissance ars musica Musikbühne
 
Ouverture des portes 19:30
Début 20:00
Fin 22:00
 
ars musica Musikbühne
Plinganserstraße 6
81369 München
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Ermäßigte Karten im Vorverkauf im Musikladen, Lindwurmstraße 201 und an der Abendkasse erhältlich.

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

OKZITANIS - 10 Jahre live! Musik des Mittelalters & der Renaissance

Die beiden Ausnahme-Sängerinnen und Multi-Instrumentalistinnen erwecken zeitlos schöne, fast vergessene, musikalische Schätze zu neuem Leben.
Inspiriert werden sie dabei von der Tradition der okzitanischen Troubadoure, die auf ihren Reisen durch ganz Europa - und nicht selten bis ins ferne Morgenland - Musik aus aller Herren Länder sammelten und fremde Sprachen und Dialekte erlernten.
So haben auch Okzitanis Instrumentalstücke aus ganz Europa im Gepäck, die mit ihrer mitreißenden Rhythmik zum Tanzen und Feiern verführen, sowie Lieder in Sephardisch, Galego-Portugiesisch, Okzitanisch, Altfranzösisch, Bretonisch und Latein, die durch die Schönheit der Stimmen und zweistimmigen Arrangements zum Zuhören und Träumen einladen.
Zwischendurch erfährt man auf kurzweilige Art einiges über die mittelalterliche Gefühls- und Gedankenwelt.

Zwei Prinzessinnen aus dem fernen Okzitanien ...
zwei Stimmen die Herzen zum Schmelzen bringen ...
historische Musik so lebendig wie einst ...
das ist Okzitanis!

Repertoire:
Die historischen Anteile entstammen Codices wie etwa dem Llibre Vermell de Montserrat oder den Cantigas de Santa Maria, Sammlungen wie der Orchésographie von Thoinot Arbeau, der Überlieferung der Sepharden, der Handschriften-Sammlung der Bibliothèque nationale de France, den Archiven der Burg Buda und anderen historischen Quellen. Abgerundet wird das Repertoire durch Eigenkompostionen, die die Brücke zwischen dem damals und heute schlagen.

Artistes

OKZITANIS

Please Wait...