Alpnachstad: "PIANOissimo" Alexey Chernov

Alpnachstad: "PIANOissimo" Alexey Chernov

Alexey Chernov ist ein russischer Pianist – und Komponist. Er wurde 1982 geboren und graduierte 2008 im Moskauer Konservatorium sowie 2011 am Royal College in London.

mercredi, 14. août 2019
2019-08-14 19:00:00 2019-08-14 20:30:00 Europe/Zurich Alpnachstad: "PIANOissimo" Alexey Chernov Alexey Chernov ist ein russischer Pianist – und Komponist. Er wurde 1982 geboren und graduierte 2008 im Moskauer Konservatorium sowie 2011 am Royal College in London. Bahnhof
 
Ouverture des portes 18:30
Début 19:00
Fin 20:30
 
Bahnhof
Bahnhofsplatz
6053 Alpnachstad
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Eintritt frei, Türkollekte, um eine Mindestspende von SFr. 20.-- wird gebeten. Platzreservierungen am Konzerttag unter info@klassik-events.ch möglich

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Alexey Chernov ist ein russischer Pianist – und Komponist. Er wurde 1982 geboren und graduierte 2008 im Moskauer Konservatorium sowie 2011 am Royal College in London.

Alexey Chernov ist ein russischer Pianist – und Komponist. Er wurde 1982 geboren und graduierte 2008 im Moskauer Konservatorium sowie 2011 am Royal College in London. Alexey Chernov gewann Preise in über 30 internationalen Wettbewerben, davon über 10mal den 1. Preis. Er gewann Preise im Tschaikowsky Wettbewerb sowie in Cleveland. Darüber hinaus zeichnet Alexey Chernov ein außerordentlich abwechslungsreiches Repertoire aus. Er tritt regelmäßig in Russland, dem Ausland und bei zahlreichen Festivals auf, darunter dem Crescendo Festival Russland oder dem Star der Weißen Nächte Festival in St. Petersburg. Er arbeitete mit zahlreichen berühmten Dirigenten zusammen, und trat gern mit der Moskauer Philharmony auf. Alexey Chernov hat zahlreiche internationale CDs produziert. Seine zweite Leidenschaft gehört dem Komponieren: Er komponierte eine Fülle von Stücken für das Klavier, aber auch für Kammermusik und Orchester.

Artistes

Alexey Chernov

Please Wait...