Sebass

Sebass

Sebass ist zurück und hat ein neues Album im Gepäck. Zum bewährten Rezept aus tanzbaren Rhythmen und fabelhaften Melodien gesellen sich neue Einflüsse aus der modernen Volksmusik des europäischen Morgenlandes.

samedi, 12. novembre 2022
2022-11-12 20:00:00 2022-11-12 23:00:00 Europe/Zurich Sebass Sebass ist zurück und hat ein neues Album im Gepäck. Zum bewährten Rezept aus tanzbaren Rhythmen und fabelhaften Melodien gesellen sich neue Einflüsse aus der modernen Volksmusik des europäischen Morgenlandes. Kulturplatz Davos
 
Ouverture des portes 19:30
Début 20:00
Fin 23:00
 
Kulturplatz Davos
Promenade 58C
7270 Davos Platz
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Sebass ist zurück und hat ein neues Album im Gepäck. Zum bewährten Rezept aus tanzbaren Rhythmen und fabelhaften Melodien gesellen sich neue Einflüsse aus der modernen Volksmusik des europäischen Morgenlandes.

Sebass ist zurück und hat ein neues Album im Gepäck. „Inspiracija“ nennt sich der vierte Longplayer des Winterthurer Balkanexportschlagers und der Name ist Programm. Inspiriert von Aufenthalten in Mazedonien und Bulgarien und zahlreichen Sessions mit lokalen Musiker*innen entstand das neue Repertoire. Zum bewährten Rezept aus tanzbaren Rhythmen und fabelhaften Melodien gesellen sich neue Einflüsse aus der modernen Volksmusik des europäischen Morgenlandes. Dabei ist ein äusserst abwechslungsreiches Album herausgekommen. Virtuose Instrumentalnummern und Songs, gesungen in vier verschiedenen Sprachen, liefern einen farbenfrohen Hörgenuss auf höchstem Niveau. Live haben sich die sechs Mannen über die letzten 15 Jahre in Hunderten von Konzerten die Sporen abverdient und stellen ihre ungebrochene Spielfreude bei jedem Auftritt unter Beweis. Ob die Stühle im Kulturplatz nach diesem Konzert noch fest im Boden verankert sein werden? Wird sind gespannt!

Artistes

Akkordeon, Vocals: Seraphim von Werra; Klarinette, Akkordeon: Nehrun Aliev; Posaune, Vocals: Sebastian Koelman; Gitarre: Hüseyin Amedov; Bass: Sebastian Zehnder; Perkussion: Adrian Böckli

Please Wait...