Spree-Chicago – Kommissar Rath im Neuen Westen

Spree-Chicago – Kommissar Rath im Neuen Westen

Spree-Chicago – Kommissar Rath im Neuen Westen

samedi, 3. novembre 2018
2018-11-03 14:00:00 2018-11-03 16:00:00 Europe/Zurich Spree-Chicago – Kommissar Rath im Neuen Westen Spree-Chicago – Kommissar Rath im Neuen Westen U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz (U2), Ausgang Schloßstraße
 
Ouverture des portes 14:00
Début 14:00
Fin 16:00
 
U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz (U2), Ausgang Schloßstraße
Sophie-Charlotte-Platz
14059 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)
Allemagne
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Spree-Chicago – Kommissar Rath im Neuen Westen

Sehr lebendig und genau schildert Volker Kutscher in seinen Kriminalromanen das Berlin am Ende der Weimarer Republik und in der ersten Phase des Nationalsozialismus. An verschiedenen Orten verweben sich die Geschichte, die Verstrickungen des Romanhelden Gereon Rath und die kriminellen Abgründe der Stadt. Wir folgen den fiktiven Spuren des Kommissars. Was ist dran am Mythos der 20er Jahre und an der filmischen Inszenierung von Babylon Berlin?

Fahrscheine für öffentlichen Nahverkehr erforderlich (nicht im Preis enthalten)  Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr erforderlich (nicht im Preis enthalten)

Treffpunkt: U-Bhf. Sophie-Charlotte-Platz (U2), Ausgang Schloßstraße

Dauer: 2 Std.

Artistes

StattReisen Berlin GmbH

Please Wait...