Tanz um Mariahalden - 125 Jahre Martin Stiftung

Tanz um Mariahalden - 125 Jahre Martin Stiftung

125 Jahre Martin Stiftung

samedi, 23. juin 2018
2018-06-23 18:30:00 2018-06-23 20:30:00 Europe/Zurich Tanz um Mariahalden - 125 Jahre Martin Stiftung 125 Jahre Martin Stiftung Martin Stiftung
 
Ouverture des portes 18:00
Début 18:30
Fin 20:30
 
Martin Stiftung
Im Bindschädler 10
8703 Erlenbach
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Es sind nur limitierte Plätze verfügbar. Da es sich um ein Stationentheater handelt, bewegt sich der Zuschauer zwischen den 10 Bildern. Bitte teilen Sie uns Rollstuhlfahrer mit unter gabriela.hoffmann@martin-stiftung.ch

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

125 Jahre Martin Stiftung

Im 2018 feiert die Martin Stiftung das 125-Jahre-Jubiläum. Die Institution möchte das Jubiläumsjahr nutzen um die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft zu fördern. Im Sinne der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung möchte die Martin Stiftung in diversen Projekten dazu beitragen, Barrieren abzubauen.

Für eines dieser Projekte plant die Martin Stiftung im Frühsommer 2018 acht Theateranlässe. Zusammen mit dem professionellen Regisseur Michael Schwyter aus Stäfa wurde ein Stationen- resp. ein Landschaftstheater inszeniert, welches die Gründungsgeschichte der Martin Stiftung erzählt. TANZ UM MARIAHALDEN findet im Freien statt.

Lassen Sie sich inspirieren und faszinieren: von 125 Jahre Geschichte rund um die Martin Stiftung und ihrer Gründerin, Louise Escher-Bodmer! Es erwartet Sie ein Spaziergang zu 10 der schönsten Schauplätze auf dem Areal und eine aussergewöhnliche Gruppe von Schauspieler/innen, die seit rund einem Jahr intensiv proben. Bewohner/innen, externe Mitarbeiter/innen und Fachpersonen der Martin Stiftung entführen Sie in eine andere Welt - mit überzeugender Vielseitigkeit und grossem Talent.

Wichtige Informationen:

  • Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung im Freien statt. Bei Regenwetter erhalten alle Gäste einen Regenponcho mit Kapuze.
  • Startpunkt: Im Bindschädler 10 in Erlenbach, Haupthaus (Eingangsbereich)

Ab 18.00 Uhr: Apéro und Verpflegung für den kleinen Hunger

  • Das Theater startet um 18.30 Uhr und endet ca. 20.30
  • Das Theater endet mit dem letzten Bild im Badhüsli der Martin Stiftung, an der Seestrasse 162 in Erlenbach.
  • Bar-Betrieb im Zelt auf der Badhüsli-Wiese bis max. 22.00 Uhr.

Bitte nutzen Sie die ÖV: Es gibt eine beschränkte Anzahl Parkplätze beim P&R Winkel am Zürichsee oder entlang der Seestrasse. Auf dem Areal Bindschädler gibt es keine Parkplätze.

  • Die S6 und S16 verbindet Sie ab Zürich HB im 15-Minuten-Takt mit dem Bahnhof Winkel am Zürichsee.
  • Vom Bahnhof Winkel am Zürichsee erreichen Sie die Martin Stiftung zu Fuss in ca. 10 Minuten. Der Weg ist ausgeschildert.

  • Für nicht mobile resp. körperlich beeinträchtigte Personen oder Rollstuhl-Fahrer/innen ist ein Shuttle-Service in Betrieb:
    • Vor der Aufführung um 17.50 Uhr ab P&R beim Bahnhof Winkel am Zürichsee
    • Während der Aufführung für den Transport vom Bindschädler zur Mariahalde
    • Wenn Sie den Shuttle-Service Gebrauch machen möchten, dann melden Sie dies bitte per Mail an: gabriela.hoffmann@martin-stiftung.ch

Artistes

Regie: Michael Schwyter, Mitwirkende: Bewohner/innen, Mitarbeitende und Fachpersonen der Martin Stiftung

Please Wait...