Und morgen seid ihr tot

Und morgen seid ihr tot

2011. Das junge Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wird auf seiner Reise entlang der alten Seidenstrasse in Pakistan entführt, 600 Kilometer weit ins kriegerische Waziristan verschleppt und dort an die Taliban verkauft.

vendredi, 12. novembre 2021
2021-11-12 20:30:00 2021-11-12 22:45:00 Europe/Zurich Und morgen seid ihr tot 2011. Das junge Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wird auf seiner Reise entlang der alten Seidenstrasse in Pakistan entführt, 600 Kilometer weit ins kriegerische Waziristan verschleppt und dort an die Taliban verkauft. Kulturschuppen Klosters
 
Ouverture des portes 20:00
Début 20:30
Fin 22:45
 
Kulturschuppen Klosters
Aeussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters-Serneus
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

2011. Das junge Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wird auf seiner Reise entlang der alten Seidenstrasse in Pakistan entführt, 600 Kilometer weit ins kriegerische Waziristan verschleppt und dort an die Taliban verkauft.

2011. Das junge Schweizer Paar Daniela Widmer und David Och wird auf seiner Reise entlang der alten Seidenstrasse in Pakistan entführt, 600 Kilometer weit ins kriegerische Waziristan verschleppt und dort an die Taliban verkauft. Fortan werden sie unter prekärsten Verhältnissen in einem Kriegsgebiet festgehalten. Gefechte und Drohnenangriffe sind an der Tagesordnung. Die Verhandlungen mit der pakistanischen, und indirekt auch der Schweizer Regierung, kommen über Monate nicht voran. Erst wird die Freilassung von Taliban-Kämpfern, später Lösegeld von über fünf Millionen Dollar gefordert. Schliesslich bleibt ihnen nur Flucht oder Tod. Nach acht Monaten Geiselhaft, gelingt ihnen als bislang einzige Zivilisten die Flucht vor den Taliban aus eigener Kraft.
Please Wait...