Ustermer Rock Night

Ustermer Rock Night

SaltSpread und flector live in concert

samedi, 6. juillet 2019
2019-07-06 20:00:00 2019-07-06 23:59:00 Europe/Zurich Ustermer Rock Night SaltSpread und flector live in concert Musikcontainer Uster
 
Ouverture des portes 19:00
Début 20:00
Fin 23:59
 
Musikcontainer Uster
Asylstrasse 10
8610 Uster
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Der Musikcontainer befindet sich nur 450 m vom Bahnhof Uster entfernt und ist in 6 Minuten bequem zu Fuss zu erreichen. Es stehen nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung.

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

SaltSpread und flector live in concert

Die beiden Rockbands SaltSpread und flector haben vieles gemeinsam. Sie gründeten sich vor etwas mehr als einem Jahr aus erfahrenen Musikern neu. Beide Bands komponierten jeden einzelnen Song selber und spielen keine Covers. Nach einem Treff und gegenseitigen Konzertbesuch vereinbarten die beiden Bands, gemeinsam ein Doppelkonzert auf die Beine zu stellen. Für diese rockige Nacht ist der Musikcontainer der ideale Ort.

SaltSpread spielt Songs im sphärisch-bluesrockigen Stil und bedient sich mit einem Mix aus italienisch und englisch zweier Sprachen. Die Band hatte kürzlich im Ölfleck Frauenfeld einen grossartigen Erfolg und möchte sich gerne auch im Musikcontainer von ihrer besten und rockigsten Seite präsentieren. Wie das tönt? Auf ihrer Website www.saltspread.ch finden Interessierte ein paar Demosongs, die es ganz schön krachen lassen. Wer SaltSpread aufmerksam zuhört, merkt, dass hier nicht nur Gefühle und gute Ideen kommen. Auch eine präzise Spieltechnik zeichnet die Band aus. Es macht einfach Spass, ihnen zuzuhören.

Flector hingegen ist eher sphärisch-psychedelisch-rockig unterwegs. Auch hier geht es ähnlich wie bei SaltSpread sehr schnell aufwärts. Bereits Mitte 2018 wurde eine Demo-CD aufgenommen und seit 2019 sind die Musiker auf den Bühnen mit sehr grossem Erfolg unterwegs. Begonnen hat es im Scala Wetzikon, und demnächst stehen Openairs oder auch der Gig am Loveride in Dübendorf auf dem Programm. Interessant ist der Mix auf der Bühne: mal sehr schön, melodiös, raumfüllend sphärisch - dann wieder extrem rockig und schwer. Da wird keinem langweilig. Auch flector stellt auf der Website drei Muster aus dem Studio zum Reinhören zur Verfügung unter www.flector.space

Auf oder vor der Bühne für SaltSpread:
Ron Ice, Bass
Josi Wirth, Keys
Marco Ceretti, Drum
Angelo Ceretti, Guitar, Vox
Raffi Ceretti, Mix

Auf oder vor der Bühne für flector:
Bruno Veneri, Bass
Rukey Lüthi, Keyboards und Synthesizers
Stefan Pavlik, Drum
Cedy Häuptli, Leadguitar
Carlo Gartenmann, Guitar und Vocals
Markus Schlegel, Mix

Artistes

«SaltSpread» und «flector»

Please Wait...