Volkstümliches Konzert am 31. Juli, 19:00 Uhr, Jesuitenkirche, Luzern

Volkstümliches Konzert am 31. Juli, 19:00 Uhr, Jesuitenkirche, Luzern

Volkstümliches Konzert zum Nationalfeiertag Mittwoch, 31. Juli 2024 um 19:00 Uhr in der Jesuitenkirche Luzern.

mercredi, 31. juillet 2024
2024-07-31 19:00:00 2024-07-31 22:00:00 Europe/Zurich Volkstümliches Konzert am 31. Juli, 19:00 Uhr, Jesuitenkirche, Luzern Volkstümliches Konzert zum Nationalfeiertag Mittwoch, 31. Juli 2024 um 19:00 Uhr in der Jesuitenkirche Luzern. Jesuitenkirche
 
Ouverture des portes 18:00
Début 19:00
Fin 22:00
 
Jesuitenkirche
Bahnhofstrasse 11A
6003 Luzern
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Ticketpreise CHF 30.00, auch an der Abendkasse ab 18:00 Uhr. Studierende/Kulturlegi CHF 10.00 Ermässigung (nur an der Abendkasse)

Acheter les billets

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express PayPal PostFinance

Die im traditionellen Volksmusikkonzert zum Ersten August aufgeführte Musik schöpft aus dem unendlichen Fundus schweizerischer Volksmelodien, Tanzstücke, auch Jodlerweisen; Zusammen mit Orgel und dem Fahnenschwinger werden Raum und Klang, Instrumentales wie Gesungenes zum Ganzen verschmelzen.

Dieses Jahr sind folgende Musikantinnen und Musikanten bei uns zu Gast:

Willis Wyberkapelle Willi Valotti, Andrea Ulrich, Gaby Näf, Martina Rohrer

Marie-Theres von Gunten, Martina Moor, Jenny Emmenegger, Jodel

Alphorntrio Lukas Christinat Gabriel Sieber, Sebastian Schindler, Lukas Christinat

Stefan Fischer Fahnenschwinger

Wolfgang Sieber Orgel

Beat Jung, Chorherr des Kollegiatstiftes St. Leodegar, Moderation

Jodellieder, Naturjodel, Instrumentalstücke & Schweizerhymne von Alberich Zwyssig 1808-1854 und Leonhard Widmer 1808-1868

Ein detailliertes Textprogramm erhalten Sie am Konzertabend.

Anschliessend sind alle Anwesenden zum reichhaltigen Apéro mit Musikantenbegegnung im Lichthof des Regierungsgebäudes eingeladen. Wir danken unseren Orgelfreunden Françoise und Philippe Roth für die Zubereitung der Köstlichkeiten! "En Gute und zom Wohl sy!"

Please Wait...