WILLIAM WHITE / TAWARA - MOLTON-FESTIVAL

WILLIAM WHITE / TAWARA - MOLTON-FESTIVAL

Am ersten Abend des Molton-Festivals werden Reggae-Pop und Backpacker-Soul serviert.

jeudi, 20. février 2020
2020-02-20 20:15:00 2020-02-20 23:00:00 Europe/Zurich WILLIAM WHITE / TAWARA - MOLTON-FESTIVAL Am ersten Abend des Molton-Festivals werden Reggae-Pop und Backpacker-Soul serviert. Theater am Gleis
 
Ouverture des portes 20:00
Début 20:15
Fin 23:00
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Am ersten Abend des Molton-Festivals werden Reggae-Pop und Backpacker-Soul serviert.

Musikalisch war es zwar ein paar Jahre ruhig um William White, in Winterthur muss man den Sänger aus Barbados trotzdem niemanden vorstellen. Viele Jahre lebte er hier, bevor es ihn mit der Familie nach Spanien verschlug. Nach der Trennung von seiner Frau meldet er sich nun zurück. Im August erschien die Single «Light», die von einem gebrochenen Herzen und der Versöhnung mit dem Leben erzählt. Am Molton-Festival kehrt er mit seinem Reggae-Pop nun in seine alte Heimat zurück.

Tawara ist Strassenmusiker und heisst eigentlich Florian Trepp. Der Bündner reist seit zehn Jahren durch die Welt, Gitarre und Cajon (Kistentrommel) im Gepäck, und holt sich so die Inspiration für neue Lieder – Backpacker-Soul nennt er seinen Stil. Während er singt und Gitarre spielt, kickt er den Beat dazu gleich selbst. Zuletzt ist 2018 sein viertes Album «Horizon» erschienen. Tawaras Akustik-Reggae-Nummern machen gute Laune und passen perfekt in einen schönen Winterabend.

Artistes

WILLIAM WHITE: GESANG/GITARRE William White - BASS Rodrigo Aravena - DRUMS Chrigel Bosshard - TAWARA: GESANG/GITARRE/FLO-DRUM (CAJON-FOOTDRUM) Florian Trepp - BASS Gianluca Giger - GESANG/TROMPETE/MELODICA/PERKUSSION Simon Bonorand - GESANG/GITARRE Frieder Torp

Please Wait...