Watermarks - Three letters from China | Dokumentarfilmtage Klosters

Watermarks - Three letters from China | Dokumentarfilmtage Klosters

Anhand von drei Stationen erzählt der Film von den Brüchen, denen die Menschen im heutigen China durch die rasante Entwicklung ausgesetzt sind.

vendredi, 12. octobre 2018
2018-10-12 18:00:00 2018-10-12 19:30:00 Europe/Zurich Watermarks - Three letters from China | Dokumentarfilmtage Klosters Anhand von drei Stationen erzählt der Film von den Brüchen, denen die Menschen im heutigen China durch die rasante Entwicklung ausgesetzt sind. Kulturschuppen Klosters
 
Ouverture des portes 17:30
Début 18:00
Fin 19:30
 
Kulturschuppen Klosters
Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance

Anhand von drei Stationen erzählt der Film von den Brüchen, denen die Menschen im heutigen China durch die rasante Entwicklung ausgesetzt sind.

Anhand von drei Stationen erzählt der Film von den Brüchen, denen die Menschen im heutigen China durch die rasante Entwicklung ausgesetzt sind: im trügerisch-idyllischen Yangshuo im regenreichen Süden; im apokalyptischen Kohlebaugebiet von Wuhai im ausgetrockneten Norden und in Chongqing, dem urbanen Moloch am Jangtsekiang. Die Protagonisten sprechen über die unbewältigte Vergangenheit, die vertrackte Gegenwart und ihre zaghaften Schritte in die Zukunft. Der Film zeichnet dabei ein vielschichtiges Bild der Befindlichkeit der Menschen dieses komplizierten Landes.

Artistes

Schweiz 2013, Ov/df, ab 12(14) Jahren, 80 Minuten

Please Wait...