World Music Festival- MARCELA ARROYO

World Music Festival- MARCELA ARROYO

Neue Folklore aus Lateinamerika Von den Folkloretänzen wie Zamba, Gato und Chacarera bis zum Tango.

jeudi, 28. juin 2018
2018-06-28 20:00:00 2018-06-28 21:30:00 Europe/Zurich World Music Festival- MARCELA ARROYO Neue Folklore aus Lateinamerika Von den Folkloretänzen wie Zamba, Gato und Chacarera bis zum Tango. Theater Stok
 
Ouverture des portes 19:30
Début 20:00
Fin 21:30
 
Theater Stok
Hirschengraben 42
8001 Zürich
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Neue Folklore aus Lateinamerika Von den Folkloretänzen wie Zamba, Gato und Chacarera bis zum Tango.

«Freude und Melancholie»

Neue Folklore aus Lateinamerika

Von den Folkloretänzen wie Zamba, Gato und Chacarera bis zum Tango: In Argentinien ist eine neue Generation von Komponisten entstanden, die den traditionellen Klängen ihre persönliche Prägung verleihen. Diese neue Folklore aus Südamerika interpretiert Marcela Arroyo in Zusammenspiel mit dem Gitarristen Pablo Allende und dem Percussionisten Pablo Lacolla. Eine Reise durch Rhythmen und musikalischen Landschaften mit improvisatorischer Freude, eigenen Kompositionen und subtilen Arrangements.

Marcela Arroyo verbindet die Musik ihres Heimatlandes Argentinien mit europäischen Klangelementen und schafft so eine unverwechselbare Mischung aus Tango, Folklore und Jazz.

Die World-Music-Sängerin teilte die Bühne mit renommierten Musikern des Tango Nuevo und der argentinischen Folklore wie Dino Saluzzi, Juan Falú, Marcelo Nisinman und der Latin-Grammy-Gewinner Quique Sinesi.

Artistes

Marcela Arroyo; Pablo Allende; Pablo Lacolla;

Please Wait...