Zürcher Philosophie Festival - Eröffnung: Entscheide Dich

Zürcher Philosophie Festival - Eröffnung: Entscheide Dich

Mit: Svenja Flasspöhler. Moderation: Urs Siegfried

jeudi, 16. janvier 2020
2020-01-16 20:00:00 2020-01-16 21:30:00 Europe/Zurich Zürcher Philosophie Festival - Eröffnung: Entscheide Dich Mit: Svenja Flasspöhler. Moderation: Urs Siegfried Kulturhaus KOSMOS, Forum
 
Ouverture des portes 19:40
Début 20:00
Fin 21:30
 
Kulturhaus KOSMOS, Forum
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur
Kein Einlass nach Veranstaltungsbeginn

Acheter les billets

Facture Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Mit: Svenja Flasspöhler. Moderation: Urs Siegfried

Sie liebt mich, sie liebt mich nicht … Generationen gerupfter Gänseblümchen zeugen davon, dass nicht alles in unserer Macht steht. Spätestens beim Kinderkriegen und Fremdgehen sind aber nicht mehr die Blumen schuld. Zur Eröffnung des dritten Zürcher Philosophie Festivals wirft Svenja Flasspöhler einen philosophischen Blick auf die grossen und kleinen Abzweigungen im Leben und geht unseren wichtigsten Weichenstellungen auf den Grund.

Im anschliessenden Gespräch mit Urs Siegfried verrät sie, was die beste Wahl ihres Lebens war, ob es eine Generation Maybe gibt und ob wir wirklich die Summe unserer Entscheidungen sind.

Svenja Flasspöhler ist promovierte Philosophin und Chefredakteurin des Philosophie Magazins. Sie war Literaturkritikerin in der Fernsehsendung «Buchzeit» auf 3sat und Redaktionsleiterin bei Deutschlandfunk Kultur, wo sie auch die Philosophie-Sendung «Sein und Streit» verantwortete. Ihre Streitschrift «Die potente Frau» von 2018 wurde zum Bestseller. Soeben ist ihr neustes Buch «Zur Welt kommen. Elternschaft als philosophisches Abenteuer» erschienen, das sie zusammen mit ihrem Mann geschrieben hat.

Urs Siegfried ist Initiator und Leiter des Festivals. Er hat in Zürich und Lausanne Geschichte und Betriebswirtschaft studiert. Er war unter anderem Geschäftsführer des St. Galler Radios toxic.fm und leitete den Zürcher Verband für faire und umweltbewusste Hauseigentümer_innen, bevor er im Zweitstudium sein Herz an die Philosophie verlor. Seine Selbständigkeit als Unternehmer im Immobilienbereich stellt sicher, dass er trotzdem geerdet bleibt.


Please Wait...