sonOhr Festival: Ear Lesson 2: Arbeiten mit Archiven

sonOhr Festival: Ear Lesson 2: Arbeiten mit Archiven

Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kommunikation die diesjährigen Ear Lessons im Forum des Museums veranstalten können.

samedi, 23. février 2019
2019-02-23 12:30:00 2019-02-23 13:40:00 Europe/Zurich sonOhr Festival: Ear Lesson 2: Arbeiten mit Archiven Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kommunikation die diesjährigen Ear Lessons im Forum des Museums veranstalten können. Museum für Kommunikation
 
Ouverture des portes 10:00
Début 12:30
Fin 13:40
 
Museum für Kommunikation
Helvetiastrasse 16
3000 Bern
Suisse
 
Voir le plan
Site internet de l'organisateur

Acheter les billets

Paiement direct SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance Prélèvement SEPA

Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kommunikation die diesjährigen Ear Lessons im Forum des Museums veranstalten können.

Ear Lesson2: Arbeiten mit Archiven

Mit Ania Mauruschat (Radiomacherin) und Nikolai von
Koslowski (Radiomacher)

Welche Archive gibt es? Wie arbeitet man mit Archivmaterial?
Wie trifft man eine Auswahl? Welche kreativen
Ansätze gibt es in der Verwendung? Und wie und wo
darf ich das Material überhaupt einsetzen? Mauruschat
und von Koslowski erzählen aus ihren unterschiedlichen
Beschäftigungen mit Archiven. Während der Eine sich
durch 100 Jahre Tonaufzeichnungen kämpft und eine
Auswahl für seine «Moments of History» treffen muss,
analysiert die Andere in ihrer Doktorarbeit den Umgang
mit Archivmaterial in den Hörstücken des Tonkünstlers
Andreas Ammer und sammelte Erfahrungen mit der Aufarbeitung
von Archiven für die Ausstellung «Radiophonic
Spaces» im Museum Tinguely.

Die Ear Lessons entstehen in Zusammenarbeit
mit der Radioschule klipp&klang

Artistes

Ania Mauruschat, Nikolai von Koslowski

Please Wait...