ClassicTALK 07.07.2022 - TRADE-OFF | Wie viel Patina und grauer Schleier darf es sein?

ClassicTALK 07.07.2022 - TRADE-OFF | Wie viel Patina und grauer Schleier darf es sein?

Jeweils am ersten Donnerstag des Monats trifft man sich in der Motorworld Zürich und diskutiert die verschiedensten Aspekte der Mobilität in den Themenfeldern TECH (R&D - Technologie), RACE (Rennsport) und CLASSIC (historische Fahrzeuge) und beleuchten zusammen mit ausgewiesenen Experten. Die Veranstaltungen bestehen jeweils aus einem Fachvortrag, einer gemeinsamen Diskussion und einem Networking-Apéro.

giovedì, 7. luglio 2022
2022-07-07 18:30:00 2022-07-07 21:00:00 Europe/Zurich ClassicTALK 07.07.2022 - TRADE-OFF | Wie viel Patina und grauer Schleier darf es sein? Jeweils am ersten Donnerstag des Monats trifft man sich in der Motorworld Zürich und diskutiert die verschiedensten Aspekte der Mobilität in den Themenfeldern TECH (R&D - Technologie), RACE (Rennsport) und CLASSIC (historische Fahrzeuge) und beleuchten zusammen mit ausgewiesenen Experten. Die Veranstaltungen bestehen jeweils aus einem Fachvortrag, einer gemeinsamen Diskussion und einem Networking-Apéro. MOTORWORLD Manufaktur Region Zürich
 
Apertura porte 18:00
Inizio 18:30
Fine 21:00
MOTORWORLD Manufaktur Region Zürich
Kemptpark, 3
8310 Kemptthal
Svizzera
 
Visualizza mappa

Acquista biglietti

Jeweils am ersten Donnerstag des Monats trifft man sich in der Motorworld Zürich und diskutiert die verschiedensten Aspekte der Mobilität in den Themenfeldern TECH (R&D - Technologie), RACE (Rennsport) und CLASSIC (historische Fahrzeuge) und beleuchten zusammen mit ausgewiesenen Experten. Die Veranstaltungen bestehen jeweils aus einem Fachvortrag, einer gemeinsamen Diskussion und einem Networking-Apéro.

ClassicTALK am Donnerstag, 07.07.2022

TRADE-OFF | Wie viel Patina und grauer Schleier darf es sein?

Fachvortrag von Remo Brunschweiler und Bruno Crameri (Schwungrad, Open Air Tours)

Fahrzeugaufbereitung ist ein Themenfeld, in dem sich immer mehr Marktteilnehmer finden. Die Anzahl der Produkthersteller und Anbieter von Dienstleistungen scheinen in den Himmel zu wachsen. Warum ist das so? Was unterscheidet die Anbieter? Was ist wirklich wichtig für jeden einzelnen Kunden? Bruno Crameri und Remo Brunschweiler (SCHWUNGRAD) berichten aus ihrem Alltag, wo der «richtige» Perfektionsgrad des passionierten Kunden permanent im Fokus steht.

Bruno Crameri und Remo Brunschweiler führen gemeinsam die Fahzeugaufbereitungs Firma Schwungrad AG mit Sitz in der MOTORWORLD Manufaktur Region Zürich. Schwungrad beitet ihren Kunden die A-Z Betreuung von Fahrzeugen, welche das Finden, Fahren, Pflegen & Parken umfasst. Dazu gehört auch das 2004 etablierte Netzwerk Open Air Tours™ mit über 12'500 Interessierten. Hier mobilisieren sie automobile Freigeister mit ihren Cabriolets, Sportwagen und Oldtimern. Auf malerischen Landschaften und kurvenreiche Passstrassen werden automobile Leidenschaften real wie digital vereint.

Attendere Prego...