Control - Musikpodium der Stadt Zürich

Control - Musikpodium der Stadt Zürich

Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn

sabato, 14. settembre 2019
2019-09-14 19:00:00 2019-09-14 21:00:00 Europe/Zurich Control - Musikpodium der Stadt Zürich Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn Theater Rigiblick
 
Apertura porte 18:45
Inizio 19:00
Fine 21:00
 
Theater Rigiblick
Germaniastrasse 99
8044 Zürich
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Die Theater-Bar öffnet 1 h, der Theater-Saal 1/4 h vor Vorstellungsbeginn

Seit 1973 nutzt Thomas Kesslers in seinen „Control Kompositionen“ Synthesizer und Computer immer mehr als Erweiterung der instrumentalen Möglichkeiten in Form von Live- oder Instrumental-Elektronik. Diese werden vom Interpreten selbst, gleichzeitig mit seinem «traditionell» ausgeführten Instrumentalspiel kontrolliert und gesteuert.
«Guitar Control», dargeboten vom Widmungsträger Mats Scheidegger, ist Ausgangspunkt dieser Ausgabe des Musikpodiums der Stadt Zürich, das in weiteren Kompositionen rein akustische und elektronisch kontrollierten Klängen gegenüberstellt und zusammenführt.

Ensemble Inverspace
Maruta Staravoitava, Flöte
Parrick Stadler, Saxophon
Clemens Hund-Göschel, Klavier
João Carlos Pacheco, Perkussion
Robert Torche, Elektronik

Mats Scheidegger, Gitarre
Luca Marty, Gitarre
N.N. Gitarre
Daniel Weissberg, Komposition und Elektronik

19 Uhr
Wolfgang Heiniger (* 1964)
Heimat III (2018/19)
für Flöte, Saxophon, Klavier/Keyboard, Schlagzeug und Elektronik

Raphael Languillat (* 1989)
RGB / (air strike) (2019) SE
für Flöte, Saxophon, Schlagzeug, Keyboard und Video


20.15 Uhr
Thomas Kessler (* 1937)
Guitar Control (1999)
für Gitarre und Liveelektronik

Daniel Weissberg, Mats Scheidegger
Out of Control (2019)
für elektrische Gitarre und Elektronik

Hans Ulrich Lehmann (1937 – 2013)
um-risse (2003)
für Bariton-Saxophon und Gitarre

Nadir Vassena
Primo Discorso Eretico Sulla Leggerezza Dei Chiodi (2003)
für Saxophon und E-Gitarre

21.30 Uhr
Daniel Weissberg (*1954)
Trois
für 3 elektrische Gitarren und Liveelektronik

Raphael Cendo
Control (2017)
für Flöte, Tenorsaxophon, Klavier, Perkussion und Elektroakustik

Attendere Prego...