DACHS

DACHS

Im Oktober 22 erscheint mit "AberIrgendöpisZwüschedine» das dritte Album, welches Basil Kehl mit seinem ausgeklügelten Kopfstimmen-Pop als Dachs veröffentlicht. Er spielt im Trio im Kulturplatz Davos und präsentiert neue und alte Songs.

sabato, 25. febbraio 2023
2023-02-25 20:00:00 2023-02-25 20:00:00 Europe/Zurich DACHS Im Oktober 22 erscheint mit "AberIrgendöpisZwüschedine» das dritte Album, welches Basil Kehl mit seinem ausgeklügelten Kopfstimmen-Pop als Dachs veröffentlicht. Er spielt im Trio im Kulturplatz Davos und präsentiert neue und alte Songs. Kulturplatz Davos
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 20:00
 
Kulturplatz Davos
Promenade 58C
7270 Davos Platz
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Pagamento SOFORT PayPal MasterCard Visa American Express PostFinance Twint

Im Oktober 22 erscheint mit "AberIrgendöpisZwüschedine» das dritte Album, welches Basil Kehl mit seinem ausgeklügelten Kopfstimmen-Pop als Dachs veröffentlicht. Er spielt im Trio im Kulturplatz Davos und präsentiert neue und alte Songs.

Im Oktober 22 erscheint mit "AberIrgendöpisZwüschedine» das dritte Album, welches Basil Kehl mit seinem ausgeklügelten Kopfstimmen-Pop als Dachs veröffentlicht. . Die 10 Songs auf dem Album bewegen sich musikalisch in einem engeren Radius als seine Vorgänger. Anstelle von ganz kühlen elektronischen Beats sind natürliche Schlagzeugklänge oder Schellenkränze zu hören. Das Arrangement der Basslines bildet neben den feinfühligen Gesangsmelodien das Hauptmerkmal der Songs. Die zugänglichen Harmonien der Synthesizer und der Gitarren bilden den Teppich, auf dem sich die Stimme ausbreiten darf. Auf der Bühne kann man das neue Album von Dachs in gewachsener Live-Formation bestaunen. Als Trio, mit Mirco Glanzmann am Schlagzeug und Peer Füglistaller an der Gitarre und am Bass, spielen Dachs ab November eine Clubtour. In Basel (Sommercasino, 12.11.22), in Luzern (Schüür, 18.11.22), in Baden (Royal, 10.12.22), in Winterthur (Salzhaus, 15.12.22) und getauft wird «Aber Irgendöpis Zwüschedine» am 17.12. im Palace in St.Gallen. Und dann, im Februar 2023 kommen sie nach Graubünden - genauer gesagt in den Kulturplatz Davos.

Artisti

Basil Kehl: Gesang Mirco Glanzmann: Schlagzeug Peer Füglistaller: Gitarre und Bass . Bildnachweis: Orange Peel Agency 2022

Attendere Prego...