Das Anti-Angst-Seminar

Das Anti-Angst-Seminar

30. - 31. März 2019, Hotel Garni an der Reuss, CH-6038 Gisikon bei Luzern

sabato, 30. marzo 2019
2019-03-30 10:00:00 2019-03-31 19:00:00 Europe/Zurich Das Anti-Angst-Seminar 30. - 31. März 2019, Hotel Garni an der Reuss, CH-6038 Gisikon bei Luzern Hotel Garni an der Reuss
 
Apertura porte 09:00
Inizio 10:00
Fine dom 31.03.2019, 19:00
 
Hotel Garni an der Reuss
Tellstrasse 1
6038 Gisikon bei Luzern
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

30. - 31. März 2019, Hotel Garni an der Reuss, CH-6038 Gisikon bei Luzern

i-balancing® ist eine von Thomas Westerhausen neu entwickelte Methode, die Ängste, Phobien, Nervosität, wie auch Stress und Blockaden mit einer sehr hohen Erfolgsrate dauerhaft auflöst.

Die Methode besteht aus 7 verschiedenen Elementen, die sich um das Zentrum einer wissenschaftlich weiter entwickelten bilateralen Hirnstimulation - der REM-Hirnstimulation - gruppieren. Die bei diesen Methoden als reine Links-Rechts-Reize ausgelegten Stimulationen hat er den REM (Rapid Eye Movement) Bewegungen angepasst und mit zahlreichen neuen Kombinationen angereichert. Diese werden individuell pro Klient getestet und angewendet.

Für wen ist die Methode geeignet?
Coaching-Themen:

  • Für Jugendliche und Erwachsene mit unkontrollierbarer Nervosität und Angst vor Blackouts oder Versagen (Prüfungsangst, Vortragsangst u.v.m.).
  • Für Menschen mit geringem Selbstvertrauen und Ängstlichkeit, die Ihr Leben nicht richtig leben können.
  • Für Lernende, die in eine Leistungs- oder andere Blockade fallen.
  • Für problemorientierte Sorgendenker, die ihr ganzes Leben von ihrem destruktiv negativen inneren Kritiker zerstören lassen.
  • Für "Trainingsweltmeister" (z.B. Sportler), denen im Wettbewerb das Selbstvertrauen grundsätzlich verloren geht.
  • Für alle, die mit Ängsten, Unsicherheit und mangelndem Selbstvertrauen kämpfen.

Therapie-Themen:

  • Ängste
  • Phobien
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)

Die möglichen Anwendungsindikationen sind zahlreich. Sie lernen, diese Störungen innerhalb von 2 bis 4 Coachingstunden nachhaltig zu beseitigen.
Einige Erfahrungsberichte / Feedbacks finden Sie anbei.

Die Ausbildung dauert zwei Tage und schließt dann mit der Zertifizierung zum i-balancing®-Coach ab.

Sie sind damit berechtigt, diese Methode unter Verwendung des Namens und Logos zu verwenden und in Ihrem Portfolio und damit auch in der Außendarstellung und Werbung zu nutzen.
Die Methode ist eine wertvolle Ergänzung zu anderen Coachingmethoden.

Artisti

Thomas Westerhausen, Katja Dyckhoff

Attendere Prego...