Davoser SchülerInnen - Autorinnen Cantieni und Ganzoni

Davoser SchülerInnen - Autorinnen Cantieni und Ganzoni

40 Schülerinnen und Schüler der 1. Realklassen aus Davos und Zernez greifen zur Feder und schreiben einen Roman.

venerdì, 18. settembre 2020
2020-09-18 18:00:00 2020-09-18 21:00:00 Europe/Zurich Davoser SchülerInnen - Autorinnen Cantieni und Ganzoni 40 Schülerinnen und Schüler der 1. Realklassen aus Davos und Zernez greifen zur Feder und schreiben einen Roman. Sunstar Hotel Davos
 
Apertura porte 17:30
Inizio 18:00
Fine 21:00
 
Sunstar Hotel Davos
Oberwiesstrasse 3
7270 Davos Platz
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

40 Schülerinnen und Schüler der 1. Realklassen aus Davos und Zernez greifen zur Feder und schreiben einen Roman.

Wenn rund 40 Schülerinnen und Schüler der 1. Realklassen aus Davos und Zernez sozusagen zur Feder greifen und angeleitet von zwei renommierten Autorinnen einen Roman schreiben, dann entsteht etwas Einzigartiges. Dieses grosse Engagement von Schule, Schülern, Autorinnen und dem Jungen Literaturlabor Zürich wollen wir honorieren und dafür eine Plattform bieten. Im ersten Teil stellen die SchülerInnen ihre Romane vor. Die erfrischende, lebendige und junge Erzählweise der 13 – 14 jährigen AutorInnen, die in ihren jeweiligen Muttersprachen Deutsch und Romanisch schreiben, zeugt von den grossen Ideen, der Phantasie und dem Erfindungsreichtum der jungen AutorInnen und bildet ein Stück weit die Welt ab, in der die Jugendlichen heute leben. Nach einem Apéro, zu dem die Kunstgesellschaft und die Davoser Oberstufe herzlich einladen, kommen die renommierten Bündner Schriftstellerinnen Monica Cantieni und Romana Ganzoni, der erst kürzlich der Bündner Literaturpreis verliehen wurde, zu Wort und lesen aus ihren eigenen Büchern unter dem Titel: Grünschnäbel, Altweibersommer und Genueser Requiem - Schroffe Zärtlichkeiten und zärtliche Schroffheiten in kürzere und längere Texte verpackt.

Artisti

Monica Cantieni und Romana Ganzoni

Attendere Prego...