Dem Land seine Bilder geben #4: Beer Brothers

Dem Land seine Bilder geben #4: Beer Brothers

Das Filmbüro NW zeigt in der Filmreihe „Dem Land seine Bilder geben“ Filme aus den 42 Jahren Filmbüro an ihren Entstehungsorten. Als #4 zeigen wir „Beer Brothers“ im alten Degraa am Theater in Aachen.

×
Biglietti esauriti
lunedì, 30. gennaio 2023
2023-01-30 19:30:00 2023-01-30 22:00:00 Europe/Zurich Dem Land seine Bilder geben #4: Beer Brothers Das Filmbüro NW zeigt in der Filmreihe „Dem Land seine Bilder geben“ Filme aus den 42 Jahren Filmbüro an ihren Entstehungsorten. Als #4 zeigen wir „Beer Brothers“ im alten Degraa am Theater in Aachen. Aachener Brauhaus DEGRAA am Theater
 
Apertura porte 19:00
Inizio 19:30
Fine 22:00
 
Aachener Brauhaus DEGRAA am Theater
Kapuzinergraben 4
52062 Aachen
Germania
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore
Es gibt ein Freibier zu jeder Kinokarte und Regisseur Michael Chauvistré ist anwesend

Das Filmbüro NW zeigt in der Filmreihe „Dem Land seine Bilder geben“ Filme aus den 42 Jahren Filmbüro an ihren Entstehungsorten. Als #4 zeigen wir „Beer Brothers“ im alten Degraa am Theater in Aachen.

BEER BROTHERS von Michael Chauvistré und Miriam Pucitta D 2016
am 30. Januar 2023 im alten Degraa am Theater (Brauhaus Aachen) Einlass 19:00, Film ab 19:30.

Anschließend Filmgespräch zum Bier.
Das Filmbüro NW zeigt in der Filmreihe „Dem Land seine Bilder geben“ Filme aus den 42 Jahren Filmbüro an ihren Entstehungsorten. Nach „Sydney an der Wupper“ von Bettina Woernle in Wuppertal, „Barmherzige Schwestern“ von Annelie Runge in Bonn, „Dabbel Trabbel“ von Dorothea Neukirchen ebenfalls in Bonn, zeigen wir jetzt „Beer Brothers“ in Aachen.

BEER BROTHERS ist die Geschichte vom Bierbraumeister Helmut, der in Deutschland gegen Windmühlen kämpft, und seinem Bruder René, der währenddessen in China mit dem gleichen Beruf Erfolge ohne Ende feiert. René baut für eine Münchner Brauerei in nahezu jeder chinesischen Metropole neue Brauhäuser auf, in denen der chinesische Gast nicht nur Bier trinken, sondern deutsche Gemütlichkeit als Kulturpaket erleben soll, um für ein paar Stunden der Tristesse einer undurchdringlichen Dunstglocke über der Stadt zu entfliehen.
In Deutschland lässt Helmut die Biermarke seiner Vorfahren auferstehen, indem er fremdes Bier mit eigenem Label verkauft und davon träumt, mit seinem Kumpel Otto eine eigene Brauerei in der Heimat zu errichten. Helmut als Don Quichotte gegen die Sparkasse, die Bierkonzerne und die Chinesen, die ihn schon aufkaufen wollen, noch bevor er überhaupt sein Bier brauen kann.

Wir erleben Helmut als einen heldenhaften Verlierer in einem Deutschland, in dem es kein Vor und Zurück gibt. Sein einziges Kapital ist ein stures Beharren auf seinen Träumen. Als das gänzlich aufgebraucht ist, bleibt ihm nur, den Laden zuzumachen und zurückzugehen. „Zurück“ heißt für Helmut China. Nur das Reich der Mitte bietet ihm eine Chance, in seinem Beruf zu überleben. Während der erfolgreiche (Bier-)kulturvermittler René seinen Traum im Hinterkopf behält: eines Tages ein Zuhause in Deutschland.

BEER BROTHERS Deutschland | 2009-2016 | 94 min. Regie: Michael Chauvistré und Miriam Pucitta. Buch & Kamera: Michael Chauvistré. Ton: Has Swinkels, Miriam Pucitta
Festivals: Biberacher Filmfestspiele 2016 - Doku-Binber - Preis für den Besten Dokumentarfilm.


„Mit wacher, beobachtender Kamera, warmherzig und voll feiner Ironie, fangen die beiden Regisseure die Bierbrauer-Brüder in China und Deutschland ein. In Situationen, die uns gleichsam schmunzeln wie verzweifeln lassen, ohne die Protagonisten jemals bloßzustellen.“ (Begründung der Jury des Dokubibers)
Der Regisseur Michael Chauvistré wird bei der Veranstaltung anwesend sein. Moderation: Marcus Seibert
Veranstaltungsort:
Aachener Brauhaus
DEGRAA am Theater
Kapuzinergraben 4
52062 Aachen

Artisti

Michael Chauvistré

Attendere Prego...