Ein Garten für Orpheus - Musikaufführung mit Lesung von Guy Krneta

Ein Garten für Orpheus - Musikaufführung mit Lesung von Guy Krneta

"Ein Garten für Orpheus" schlägt eine Brücke zwischen der Musik, der Literatur und der Malerei. Als Inspiration dienen dem Komponisten Jean-Luc Darbellay die künstlerischen Werke des jungen Paul Klee. Der Schriftsteller Guy Krneta liest seine Texte.

martedì, 25. settembre 2018
2018-09-25 19:30:00 2018-09-25 21:00:00 Europe/Zurich Ein Garten für Orpheus - Musikaufführung mit Lesung von Guy Krneta "Ein Garten für Orpheus" schlägt eine Brücke zwischen der Musik, der Literatur und der Malerei. Als Inspiration dienen dem Komponisten Jean-Luc Darbellay die künstlerischen Werke des jungen Paul Klee. Der Schriftsteller Guy Krneta liest seine Texte. Helferei Grossmünster
 
Apertura porte 19:00
Inizio 19:30
Fine 21:00
 
Helferei Grossmünster
Kirchgasse 13
8001 Zürich
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

"Ein Garten für Orpheus" schlägt eine Brücke zwischen der Musik, der Literatur und der Malerei. Als Inspiration dienen dem Komponisten Jean-Luc Darbellay die künstlerischen Werke des jungen Paul Klee. Der Schriftsteller Guy Krneta liest seine Texte.

Das interdisziplinäre Projekt „Ein Garten für Orpheus“ setzt die Sparten Musik, Malerei und Sprache in Beziehung und möchte das Zusammenspiel dieser Verbindung dem Publikum näherbringen. Als Inspiration dienen dem bekannten Schweizer Komponisten Jean-Luc Darbellay die künstlerischen Werkedes jungen Paul KleesDer preisgekrönte Schweizer Schriftsteller Guy Krneta wird eine textliche Interpretation des Werkes „Ein Kind, das wollte nie“ verfassen und die Lesung vortragen.

Artisti

Jean-Luc Darbellay, Guy Krneta

Attendere Prego...