Electronic New Years Eve

Electronic New Years Eve

Electronic New Years um auf den Punkt zu bringen, ist am Silvesterabend, in Sachen elektronische Musik, schlichtweg das beste Club Festival der Schweiz, und dies seit unzähligen Jahren. Techno, Techhouse, Minimal Techno & Psychedelic Trance

lunedì, 31. dicembre 2018
2018-12-31 22:00:00 2019-01-01 14:00:00 Europe/Zurich Electronic New Years Eve Electronic New Years um auf den Punkt zu bringen, ist am Silvesterabend, in Sachen elektronische Musik, schlichtweg das beste Club Festival der Schweiz, und dies seit unzähligen Jahren. Techno, Techhouse, Minimal Techno & Psychedelic Trance Club Borderline
 
Apertura porte 22:00
Inizio 22:00
Fine mar 01.01.2019, 14:00
Club Borderline
Hagenaustrasse 29
4056 Basel
Svizzera
 
Visualizza mappa

Acquista biglietti

Electronic New Years um auf den Punkt zu bringen, ist am Silvesterabend, in Sachen elektronische Musik, schlichtweg das beste Club Festival der Schweiz, und dies seit unzähligen Jahren. Techno, Techhouse, Minimal Techno & Psychedelic Trance

Electronic New Years um auf den Punkt zu bringen, ist am Silvesterabend, in Sachen elektronische Musik, schlichtweg das beste Club Festival der Schweiz, und dies seit unzähligen Jahren.
Techno, Techhouse, Minimal Techno, Progressive & Psychedelic Trance auf 3 verschiedene Floors vom 31.12.2018 22:00 bis zum 01.01.2019 14:00! 
Kerstin Eden B2B Pappenheimer, Mike Väth, Angy Kore, Sebastian Groth & Flug stehen als Headliners dieser 2018er Ausgabe, supported auf dem Mainfloor von Marcos del Sol, Nelson Garcia, Fenomen, Ned O Neal, Stefano Trombini, Tom H, & Florian Defunes, auf dem Anthrazitfloor von Marcel Hofer, Tox, O.G.E, Baschgi Schuub, Luca Lecciso, Guimauve, Rick Even, Pfeffy, Schalltherapie, Joshka & Alain, und auf dem Zwischenstockfloor durch Nemok6, Magic Stone, Miami Dolphins & Portec. 
Die Kapazität ist sehr limitiert, es wird sehr empfohlen die Vorverkauf Kanäle zu nützen www.ticketino.com We wish you a nice closing 2018 and Happy new Year! 

Artisti

Kerstin Eden B2B Pappenheimer, Mike Väth, Angy Kore, Sebastian Groth, Flug, Marcos del Sol, Nelson Garcia, Fenomen, Ned O Neal, Stefano Trombini, Tom H, Florian Defunes, Marcel Hofer, Tox, O.G.E, Baschgi Schuub, Luca Lecciso, Guimauve, Rick Even, Pfeffy, Schalltherapie, Joshka, Alain, Nemok6, Magicstone, Tschespito, Miami Dolphins, Portec

Attendere Prego...