GLEN PHILLIPS / BOB GAULT - MOLTON-FESTIVAL

GLEN PHILLIPS / BOB GAULT - MOLTON-FESTIVAL

Den zweiten Abend des Molton-Festivals bestreiten zwei Amerikaner mit schwärmerischen und unprätentiösen Songs.

venerdì, 21. febbraio 2020
2020-02-21 20:15:00 2020-02-21 23:00:00 Europe/Zurich GLEN PHILLIPS / BOB GAULT - MOLTON-FESTIVAL Den zweiten Abend des Molton-Festivals bestreiten zwei Amerikaner mit schwärmerischen und unprätentiösen Songs. Theater am Gleis
 
Apertura porte 20:00
Inizio 20:15
Fine 23:00
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Den zweiten Abend des Molton-Festivals bestreiten zwei Amerikaner mit schwärmerischen und unprätentiösen Songs.

Mit «Toad The Wet Sprocket», die mit «Walk on the Ocean» in den frühen Neunzigerjahren einen Welthit landeten, tingelt Frontmann und Gitarrist Glen Phillips seit über dreissig Jahren durch die USA und die Welt. Auf die Molton-Bühne bringt ihn nun sein Soloprojekt. Vier Alben hat er schon veröffentlicht. In seinem letzten «Swallowed by the New» arbeitet er sich an einer Scheidung ab. Das klingt schwermütig, doch bleibt sein Indie-Folk immer schwärmerisch und leicht – wie seine Stimme, hinter der man einen jüngeren Mann vermuten würde.

Aufgewachsen in New Jersey, wohnte Bob Gault als Erwachsener in Colorado, bis es ihn 1987 in die Schweiz verschlug. Hier spielt er auf der Strasse Covers von Songwritern wie John Prine, Richard Thompson, Jimmy Webb und Peter Rowan. Ein Mann mit einem schönen Bariton in der Stimme und geübter Hand an der wettererprobten Gitarre. Musik wie sie sein soll, ehrlich, unprätentiös – bei Molton im gewohnt heimeligen Ambiente.

Artisti

Glen Phillips, Bob Gault

Attendere Prego...