SWISS ALPS CLASSICS - TRIOLOGY, Maria und Fränggi GEHRIG

SWISS ALPS CLASSICS - TRIOLOGY, Maria und Fränggi GEHRIG

Das Ensemble "Triology" tritt nach über 10 Jahren zum ersten Mal wieder gemeinsam auf. Maria und Fränggi Gehrig konzertieren als erste Einheimische in der neuen Konzerthalle Andermatt.

venerdì, 28. giugno 2019
2019-06-28 19:00:00 2019-06-28 21:00:00 Europe/Zurich SWISS ALPS CLASSICS - TRIOLOGY, Maria und Fränggi GEHRIG Das Ensemble "Triology" tritt nach über 10 Jahren zum ersten Mal wieder gemeinsam auf. Maria und Fränggi Gehrig konzertieren als erste Einheimische in der neuen Konzerthalle Andermatt. Konzerthalle Andermatt
 
Apertura porte 18:00
Inizio 19:00
Fine 21:00
 
Konzerthalle Andermatt
Bärengasse 1
6490 Andermatt
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore
Ermäßigte Tickets für Rollstuhlfahrer erhältlich über info@amadeus-world.com.

Acquista biglietti

Pagamento SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance Addebito diretto SEPA

Das Ensemble "Triology" tritt nach über 10 Jahren zum ersten Mal wieder gemeinsam auf. Maria und Fränggi Gehrig konzertieren als erste Einheimische in der neuen Konzerthalle Andermatt.

Das dritte SWISS ALPS CLASSICS Festival findet unter dem Motto "Komponistenfestival" statt und steht im Zeichen zeitgenössischer Komponisten, die eigene Werke präsentieren und mit ihrem jeweiligen Instrument zu erleben sind.

Im Rahmen des Konzertes am Freitag, 28. Juni 2019 präsentieren sich Aleksey Igudesman, Daisy Jopling und Tristan Schulze erstmals seit über 10 Jahren wieder gemeinsam als Ensemble "Triology".

Die erste CD "Triology plays Ennio Morricone" schuf im Jahr 1998 internationale Aufmerksamkeit. Umfangreiche Konzerttourneen führten die Musiker bis nach Japan, Australien, Saudi-Arabien, die USA und Mexiko. 2008 trennten sich die Wege des Ensembles. Daisy Jopling zog nach New York, von wo aus sie mit der Daisy Jopling Band internationale Konzerttourneen unternimmt. Aleksey Igudesman verzückt und erheitert mit seinem Music & Comedy Duopartner Hyung-Ki Joo das Konzertpublikum in den großen Sälen der Welt und Tristan Schulze komponiert Opern (Wiener Staatsoper, Theater an der Wien), Instrumentalkonzerte (Gewandhaus Leipzig, Konzerthaus Wien) und Filmmusik für preisgekrönte Tierdokumentationen. 

Als erste einheimische Musiker präsentieren sich Maria und Fränggi Gehrig in der neuen Konzerthalle in Andermatt ebenfalls im Rahmen dieses Konzertabends.

Nähere Infos zum Festival sowie das gesamte Programm finden Sie unter www.andermatt-classics.ch.

Artisti

Aleksey Igudesman, Daisy Jopling, Tristan Schulze, Maria Gehrig, Fränggi Gehrig

Attendere Prego...