Sketch Of Togetherness #4

Sketch Of Togetherness #4

Wie können wir einander wirklich begegnen, in einen Dialog und eine Interaktion treten, zuhören, uns aufeinander einlassen und uns von anderen Menschen berühren lassen?

sabato, 21. settembre 2019
2019-09-21 20:00:00 2019-09-21 21:00:00 Europe/Zurich Sketch Of Togetherness #4 Wie können wir einander wirklich begegnen, in einen Dialog und eine Interaktion treten, zuhören, uns aufeinander einlassen und uns von anderen Menschen berühren lassen? *ALTEFABRIK
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 21:00
 
*ALTEFABRIK
Klaus-Gebert-Strasse 5
8640 Rapperswil
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Wie können wir einander wirklich begegnen, in einen Dialog und eine Interaktion treten, zuhören, uns aufeinander einlassen und uns von anderen Menschen berühren lassen?

Mit «Sketch of Togetherness» hat die aus Rapperswil-Jona stammende Choreografin Lea Moro eine Aufführungsreihe entwickelt, die sich den Dynamiken und Möglichkeiten des Sich-Kennenlernens widmet und für jeden Spielort individuell entwickelt wird. In den beiden exklusiven Aufführungen in der *ALTEFABRIK treffen der Politiker und Unternehmer Martin Klöti und Lea Moro aufeinander. Was bewegt die Beiden beruflich wie privat? Welche persönlichen Themen sprechen sie an und wie geben sie diese preis? Im Dialog werden sie sich den Denkweisen und Wertvorstellungen des jeweils anderen annähern. Dabei entsteht im Beisein der Zuschauer*innen ein Sketch – eine Skizze – als ein Entwurf ihres Zusammenseins.

Artisti

Lea Moro – Konzept, Choreografie, Performance * Martin Klöti – Gast, Performance * Michelle Ettlin - Video, Sound, Dokumentation * Samuel Schönenberger – Technik * Mona De Weerdt – Dramaturgie * Ann-Christin Görtz – Produktion

Attendere Prego...