Stöckenweid Jubiläums Konzert

Stöckenweid Jubiläums Konzert

Jubiläums Konzert mit Elea Nick & André Desponds

domenica, 23. settembre 2018
2018-09-23 17:00:00 2018-09-23 19:00:00 Europe/Zurich Stöckenweid Jubiläums Konzert Jubiläums Konzert mit Elea Nick & André Desponds Stiftung Stöckenweid
 
Apertura porte 16:15
Inizio 17:00
Fine 19:00
 
Stiftung Stöckenweid
Bünishoferstrasse 295
8706 Meilen
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore
Inklusive Apéro vor dem Konzert ab 16:00 Uhr

Acquista biglietti

Pagamento SOFORT MasterCard Visa American Express PostFinance

Jubiläums Konzert mit Elea Nick & André Desponds

Elea Nick
Die Schweizer Violinistin Elea Nick, geboren 1999, gehört zu den aufstrebenden Talenten ihrer Generation.

Ihre grössten internationalen Erfolge feierte sie beim internationalen Violinwettbewerb 2013 in Novosibirsk (Russland) mit einem 1. Preis. 2015 wurde sie in Lublin (Polen) beim internationalen Lipinski-Wieniawski Wettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet. 2017 erspielte sie am internationalen Violinwettbewerb in Sofia (Bulgarien) ebenfalls einen 1. Preis. Zuvor war sie 2010/12 und 14 sowohl im Solo- als auch in der Kammermusik beim schweizerischen Jugendmusikwettbewerb mit 1. Preisen ausgezeichnet worden.

Elea Nick tritt als Solistin mit prominenten Orchestern im In- und Ausland auf, unter anderem mit den Bayerischen Rundfunkorchester in München und dem Symphony Orchestera of St. Petersburg beim internationalen Musik Olympus Festival in St. Petersburg.

Mit Tschaikowski’s Violinkonzert gab Elea am 1. November 2016 im grossen Tonhallesaal in Zürich ihr Debüt. Daneben hört man Elea Nick in verschiedenen Konzertsälen mit Rezitals in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Russland, Polen, Griechenland, Südafrika und der Schweiz.

Elea Nick erhielt vom Rotary Club in Meilen 2014 den Kulturpreis und zum 125-jährign Jubiläum der Bank Julius Bär trat sie im Hallenstadion in Zürich auf.  Ein Team vom Schweizer Fernsehen begleitete Elea Nick während eines Jahres. Ausgestrahlt wurde der Dokumentarfilm „Meisterschülerinnen - der Traum einer Solokarriere“ im März 16 in der Sendung Sternstunde Musik.

Elea Nick studiert seit 2012 beim legendären russischen Violinpädagogen Prof Zakhar Bron.


André Desponds
Geboren am 7.2.1958 in Locarno. Konzertausbildungsklasse für Klavier bei Sava Savoff in Zürich, im Anschluss Solistendiplom mit Auszeichnung. André Desponds verfügt über ein umfassendes musikalisches Bewusstsein und grosse Auftrittserfahrung (Konzerte in wichtigen Sälen und Teilnahme an Festivals in Europa, Amerika, Brasilien, Moskau, China). 


Konzert-Programm
Vittorio Monti (1868-1922)  Czardas
Camille Saint-Saëns (1835-1921)  Introduktion und Rondo Capriccioso
Jules Massenet (1842-1912)  Méditation de Thais
Antonio Vivaldi (1678-1741)  Sommer aus den „Vier Jahreszeiten“
Astor Piazzolla (1921-1992)  Libertango
Eric Clapton (1945*)  Autumn leaves
Antonio Bazzini (1818-1897)  La Ronde des Lutins
Franz Waxman (1906-1967)  Carmenfantasie

Artisti

Elea Nick & André Desponds

Attendere Prego...