THE CODES – THEATERCOMPANY DENNIS SCHWABENLAND "GILGAMESH ORIGIN"

THE CODES – THEATERCOMPANY DENNIS SCHWABENLAND "GILGAMESH ORIGIN"

Die Geschichte von Gilgamesh dient als Grundlage für eine Begegnung zwischen Palästinensischen und Schweizer Künstler*innen.

venerdì, 7. ottobre 2022
2022-10-07 20:00:00 2022-10-07 21:30:00 Europe/Zurich THE CODES – THEATERCOMPANY DENNIS SCHWABENLAND "GILGAMESH ORIGIN" Die Geschichte von Gilgamesh dient als Grundlage für eine Begegnung zwischen Palästinensischen und Schweizer Künstler*innen. Theater am Gleis
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 21:30
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Die Geschichte von Gilgamesh dient als Grundlage für eine Begegnung zwischen Palästinensischen und Schweizer Künstler*innen.

Gilgamesch. Machtbesessen, egoistisch und neuerdings mit bestem Freund: Enkidu. Sie erleben Abenteuer, wollen in die Geschichte eingehen, bis der eine tot ist und sich der andere auf die Suche nach Unsterblichkeit macht. Die älteste niedergeschriebene Geschichte ist Ausgangslage für das Treffen eines Theaterteams aus der Schweiz und aus Palästina. Sie erzählen «Gilgamesch» und sie erzählen von sich. Von der Kraft der Geschichten, von Machtmissbrauch, von Freundschaft, Liebe, Verlust. Und der Frage: Was bleibt von uns und alledem?

Artisti

MIT Anna-Katharina Müller, Yasmin Shalaldeh, Moaiad Abd al-Samad, Shebly Al-Baw, Wael Sami Elkholy, Dominik Gysin INSZENIERUNG Dennis Schwabenland CO-REGIE Firas Abu Sabbah DRAMATURGIE Magdalena Nadolska TEXTFASSUNG Daniel Mezger und Team REGIEASSISTENZ Lubna Abou Kheir AUSSTATTUNG Myriam Casanova MITARBEIT BÜHNE Christoph Bühler MUSIK Wael Sami Elkholy LICHT/TECHNIK Maria Liechti FUNDRAISING Alma Handschin, Sabine Jud, Ramun Bernetta PRODUKTIONSLEITUNG PALÄSTINA Samer Makhlouf PRODUKTIONSLEITUNG SCHWEIZ Ramun Bernetta

Attendere Prego...