„Tänze des Lasters“. Künstlerinnen zwischen Selbst und Zwang

„Tänze des Lasters“. Künstlerinnen zwischen Selbst und Zwang

„Tänze des Lasters“. Künstlerinnen zwischen Selbst und Zwang

venerdì, 18. settembre 2020
2020-09-18 18:00:00 2020-09-18 19:30:00 Europe/Zurich „Tänze des Lasters“. Künstlerinnen zwischen Selbst und Zwang „Tänze des Lasters“. Künstlerinnen zwischen Selbst und Zwang Am U-Bhf. Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4), Ausgang Motzstraße
 
Apertura porte 18:00
Inizio 18:00
Fine 19:30
 
Am U-Bhf. Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4), Ausgang Motzstraße
U-Bhf. Nollendorfplatz
10777 Berlin (Tempelhof-Schöneberg)
Germania
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

„Tänze des Lasters“. Künstlerinnen zwischen Selbst und Zwang

Bewegende Frauen vor hundert Jahren in der Gegend zwischen Nollendorfplatz und Kurfürstendamm: „Tänze des Lasters“, Mutterschaft und politisches Engagement. Schriftstellerinnen, Malerinnen, Schauspielerinnen, Bildhauerinnen wagten den Ausbruch aus schwierigen Lebensbedingungen und suchten ihren künstlerischen Weg zur Freiheit.

Fahrscheine für öffentlichen Nahverkehr erforderlich (nicht im Preis enthalten)  Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr erforderlich (nicht im Preis enthalten)

Treffpunkt: Am U-Bhf. Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4), Ausgang Motzstraße

Dauer: 1,5 Std.

Artisti

StattReisen Berlin GmbH

Attendere Prego...