The County - Mjölk

The County - Mjölk

In einem idyllischen Tal in Island betreibt Inga mit ihrem Mann Reynir einen Milchwirtschaftsbetrieb, der Teil einer Kooperative ist. Nach dem plötzlichen Tod Reynirs beginnt sich Inga gegen die missbräuchliche Monopolpraxis der Kooperative zu wehren

mercoledì, 25. marzo 2020
2020-03-25 20:00:00 2020-03-25 21:50:00 Europe/Zurich The County - Mjölk In einem idyllischen Tal in Island betreibt Inga mit ihrem Mann Reynir einen Milchwirtschaftsbetrieb, der Teil einer Kooperative ist. Nach dem plötzlichen Tod Reynirs beginnt sich Inga gegen die missbräuchliche Monopolpraxis der Kooperative zu wehren Kulturschuppen Klosters
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 21:50
 
Kulturschuppen Klosters
Aeussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters-Serneus
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

In einem idyllischen Tal in Island betreibt Inga mit ihrem Mann Reynir einen Milchwirtschaftsbetrieb, der Teil einer Kooperative ist. Nach dem plötzlichen Tod Reynirs beginnt sich Inga gegen die missbräuchliche Monopolpraxis der Kooperative zu wehren

In einem idyllischen Tal in Island betreibt Inga mit ihrem Mann Reynir einen Milchwirtschaftsbetrieb, der Teil einer Kooperative ist. Nach dem plötzlichen Tod Reynirs beginnt sich Inga gegen die missbräuchliche Monopolpraxis der Kooperative zu wehren. Mit ihrem unerschrockenen Kampf gewinnt sie letztlich dank der Unterstützung der restlichen Talbewohner eine neue Lebensperspektive. Authentisch und mit trockenem Humor erzählt der Film von der nordländischen Kultur, von Sturheit und Wortkargheit aber auch von Bauernschläue und Gemeinschaftssinn. Die Hauptfigur der bärbeissigen Inga, die sich in Arbeitsoverall und Gummistiefeln nichts bieten lässt, hat Kultpotential.

Artisti

Regie: Grimur Hákonarson (Rams) Mit: Arndís Hrönn Egilsdóttir, Sigurður Sigurjónsson ISL 2019, OV/df, ab 16J, 90 Min

Attendere Prego...