WILDERBLUESCHT "ZART & ZÄÄCH"

WILDERBLUESCHT "ZART & ZÄÄCH"

wilderbluescht, die diesjährigen Gewinner des Jungsegler-Preises, singen eigene schweizerdeutsche Volkslieder – aber anders als man denkt.

venerdì, 3. febbraio 2023
2023-02-03 20:00:00 2023-02-03 21:30:00 Europe/Zurich WILDERBLUESCHT "ZART & ZÄÄCH" wilderbluescht, die diesjährigen Gewinner des Jungsegler-Preises, singen eigene schweizerdeutsche Volkslieder – aber anders als man denkt. Theater am Gleis
 
Apertura porte 19:30
Inizio 20:00
Fine 21:30
 
Theater am Gleis
Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

wilderbluescht, die diesjährigen Gewinner des Jungsegler-Preises, singen eigene schweizerdeutsche Volkslieder – aber anders als man denkt.

Mit Cello und Geschirrtuch, Kontrabass und Hülsenfrüchten, Akkordeon und Altpapier erschafft wilderbluescht im Echoraum der Schweizer Volksmusik eine ureigene Klangwelt. Ihre Lieder, die von Abschied, Sehnsucht, Rausch und Übermut erzählen, sind in einer bald archaischen, bald zärtlich-ironischen Mundart verfasst. Besonders unter die Haut gehen die glockenhelle Stimme von Johanna Schaub und das erschütternd virtuose Panflöten-Spiel von Christoph Blum. Ihr sorgfältiges Zusammenspiel und die liebevollen szenischen Details machen aus «zart & zääch» einen Liederabend, dessen Klänge und Bilder lange nachhallen.

Artisti

MUSIK/TEXTE Johanna Schaub, Christoph Blum OEIL EXTÉRIEUR Martha Zürcher

Attendere Prego...