Warda - unter einer anderen Sonne geboren | Dokumentarfilmtage Klosters

Warda - unter einer anderen Sonne geboren | Dokumentarfilmtage Klosters

Warda Bleser-Bircher studiert ab 1927 an der Uni Zürich als einzige Frau Botanik und dann Geologie. Sie wurde die erste weibliche Geologin der Schweiz.

venerdì, 12. ottobre 2018
2018-10-12 16:30:00 2018-10-12 17:30:00 Europe/Zurich Warda - unter einer anderen Sonne geboren | Dokumentarfilmtage Klosters Warda Bleser-Bircher studiert ab 1927 an der Uni Zürich als einzige Frau Botanik und dann Geologie. Sie wurde die erste weibliche Geologin der Schweiz. Kulturschuppen Klosters
 
Apertura porte 16:00
Inizio 16:30
Fine 17:30
 
Kulturschuppen Klosters
Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

Warda Bleser-Bircher studiert ab 1927 an der Uni Zürich als einzige Frau Botanik und dann Geologie. Sie wurde die erste weibliche Geologin der Schweiz.

Bleser-Bircher studiert ab 1927 an der Uni Zürich als einzige Frau Botanik und dann Geologie. Sie wurde die erste weibliche Geologin der Schweiz. Warda begab sich als Frau alleine auf anstrengende und gefährliche Reisen in fremde Länder. Das machte sie zur Pionierin.

Artisti

Regie: Jens-Peter Rövekamp, CH-Deutsch, ab 8 J., 60 Min.

Attendere Prego...