#cello | carte blanche für Chiara Samatanga

#cello | carte blanche für Chiara Samatanga

Claude Debussy, Sonate in d-Moll für Cello und Klavier César Franck, Sonate in A-Dur für Cello und Klavier Surprise mit Celloensemble

giovedì, 23. maggio 2024
2024-05-23 19:30:00 2024-05-23 21:30:00 Europe/Zurich #cello | carte blanche für Chiara Samatanga Claude Debussy, Sonate in d-Moll für Cello und Klavier César Franck, Sonate in A-Dur für Cello und Klavier Surprise mit Celloensemble Schlosskirche Spiez
 
Apertura porte 19:00
Inizio 19:30
Fine 21:30
 
Schlosskirche Spiez
Schlossstrasse
3700 Spiez
Svizzera
 
Visualizza mappa
Sito internet dell'organizzatore

Acquista biglietti

GooglePay ApplePay MasterCard Visa Twint American Express PayPal Fattura PostFinance

Chiara Samatanga ist die neue Cello-Dozentin an der Hochschule der Künste Bern. Dieser Abend soll ihr in Form einer “carte blanche” die Gelegenheit geben, sich zu präsentieren. Herzstück dieses Konzertabends bilden zwei Sonaten der französischen Spätromantik und Frühmoderne: Die ausdrucksstarke Sonate von César Franck und die farbenfrohe, schwelgerische Sonate von Claude Debussy. Umrahmt werden diese Werke von zwei Cello-Ensembles: Zu Beginn des Konzerts musiziert Chiara Samatanga im Celloduo mit Samuel Justitz und tritt zum Konzertausklang gemeinsam mit ihrer Celloklasse von der Hochschule der Künste Bern auf. Ein Konzert, das musikalische Beziehungen zelebriert und das Cello in verschiedenen Facetten zeigt.

Artisti

Chiara Samatanga, Samuel Justitz, Cello Igor Andreev, Klavier StudentInnen HKB

Attendere Prego...